Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Quarré Logo
Restaurant Rauchfang Logo

Rudi Obauer gewinnt in Ischgl

News allgemein

60 Spitzenköche aus Deutschland und Österreich kämpften um den Sieg in Sterne Cup der Köche

(v.l.) Hans Haas, Karl Obauer, Rudi Obauer und Johann Lafer
ISCHGL. Außergewöhnlicher Wettkampf: In der Alpen-Lifestyle Metropole Ischgl kämpften 60 der besten Küchenchefs aus Deutschland und Österreich um den Sieg. Beim 16. Sterne Cup der Köche galt es laut Veranstalter zuerst im Riesenslalom und anschließend am Herd zu überzeugen. Selbst Kochgrößen wie Hans Haas oder Johann Lafer ließen sich das traditionelle Skispektakel nicht entgehen. Gesamtsieger und Gewinner des 16. Sterne Cups war Rudi Obauer, Restaurant Hotel Obauer aus Werfen in Österreich.
Bei der kulinarischen Prüfung hatte das Team München um Hans Haas vom Restaurant Tantris die Nase vorn, und zwar mit dem originellsten 3-Gänge-Menü aus regionalen Produkten. Die Jagd nach der Pistenehre machten die österreichischen Köche ganz unter sich aus. Auf das Skispektakel folgte die kulinarische Prüfung auf der berühmten Idalp-Bühne. Vor den Augen der Jury um Sportkommentator Marcel Reif kreierten die Köche in Teams ein 3-Gänge-Menü. Zur Prüfung am Herd wartete ein Warenkorb mit frischen Überraschungszutaten auf die sechs Teams, bestehend aus jeweils sieben Sterneköchen. Die Herausforderung: in zwölf Minuten ein 3-Gänge-Fantasie-Menü zaubern. Mit dabei waren selbst Kochgrößen wie Johann Lafer, Rudi Obauer oder Hans Haas. Pistengaudi, Glamour und Show-Sterneküche sind Zutaten, die sich auch Prominenz und Schaulustige nicht entgehen ließen. Neben Jahrhundertkoch Eckhart Witzigmann lockte es auch Ex-Skistars wie Marc Girardelli, Frank Wörndl sowie Michael Veith in diesen besonderen Skizirkus. Die Nacht der Köche, der legendäre Gala-Abend, bot den abschließenden Höhepunkt des Gourmet-Events. Sternekoch und Lokalmatador Martin Sieberer verwöhnte die fleißigen Starköche im Rahmen der großen Siegerehrung in der Trofana Arena mit zahlreichen kulinarischen Genüssen. Bei der Nacht der Köche waren außerdem neben weiterer Prominenz Roberto Blanco, Johannes B. Kerner, Marcel Reif sowie Hans Enn und Dieter Thoma mit dabei. Quelle: AHGZ

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular