Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Moritz Logo
Restaurant moro Logo

Albert Bouley ist tot

News allgemein

Die Gourmet-Welt trauert

Albert Bouley, Patron des Romantik Hotels Waldhorn in Ravensburg, ist am 23. April im Alter von 63 Jahren gestorben. Bouley, der nach seiner Kochausbildung im Jahr 1966 zunächst in namhaften Häusern in der Schweiz arbeitete und sich später sowohl zum Küchenmeister als auch zum Hotelbetriebswirt weiterbildete, hatte die Leitung des elterlichen Betriebs 1978 übernommen und sich dabei vor allem als kreativer Spitzenkoch einen großen Namen in der Branche gemacht. Zwischen 1980 und 1990 erlebte die Küche des Waldhorn ihren Höhepunkt. Bouley wurde in dieser Zeit Aufsteiger des Jahres bei Gault Millau und Koch des Jahres des Weinhauses Segnitz und bei Gault Millau. Er erhielt die Ehrenurkunde des Bundespräsidenten für seine ausgezeichnete Leistung und veröffentlichte verschiedene wegweisende Kochbücher, zum Beispiel über die „Leichte Küche“ und „Aromagaren“. Lange Jahre hielt das Waldhorn einen Michelin-Stern, den es erst durch die einsetzende Krankheit Bouleys verlor. Der begeisterte Hobbyflieger und Motorsport-Fan hinterlässt seine Frau Brigitte, die das Hotel gemeinsam mit ihm leitete. Quelle: AHGZ

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular