Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Schwingshackl Esskultur Logo
Restaurant Schwitzer's Logo

Ende für Oud Sluis*** von Sergio Herman

Das niederländische Top-Restaurant schließt im Dezember

Sergio Herman
EA SLUIS /NL. "Das Oud Sluis schießt, aber ich werde weitermachen", sagt Sergio Herman. Am 22. Dezember 2013 schließt das niederländische Top-Restaurant, die Nr. 35 der weltbesten Restaurants, seine Türen. Sergio Herman ist der Ansicht, dass er mit dem Oud Suis alles erreicht hat was möglich ist und dass er nach Jahren der Verfeinerung und Perfektionierung von Aromen und Gerichten am Höhepunkt seiner Fähigkeiten angekommen ist. Die Entscheidung ist ihm nicht leicht gefallen, denn er ist im Familien-Restaurant aufgewachsen, hat vom Vater das Kochen gelernt und wurde von der Mutter dabei tatkräftig unterstützt. Das gibt man nicht so leicht auf, auch nicht nach 25 Jahren unerbittlichem Aufstiegskampf. Herman hat in dieser Zeit alles gegeben, um das Oud Sluis zu einem Top-Restaurant mit internationalem Renommee zu machen. Das hat er erreicht, dazu drei Michelin-Sterne, 20 Punkte im Gault Millau. Er war 9 mal die Nummer 1 in den Top-100 des niederländischen Restaurantführers Lekker und in den letzten 8 Jahren war er unter den 50 weltbesten Restaurants gelistet. Sergio Herman möchte sich in Zukunft mehr seinen Restaurants Purce C und La Chapelle widmen, sich mehr bei "Minestrone" einbringen, einem kulinarischen Verlag bei dem er Miteigentümer ist und natürlich wird er mehr Zeit für seine Frau und seine vier Kinder haben. Aber seine größte Leidenschaft ist und bleibt das Entwickeln von neuen Gerichten. Redaktion Restaurant-Ranglisten

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular