Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Überfahrt Logo
Restaurant Ursprung Logo

Grand Hotel Heiligendamm warten auf den neuen Eigner

Teilkaufpreis noch nicht bezahlt

Grand Hotel Heiligendamm, Kurhaus
BAD DOBERAN: Die für den 1. Juli geplante Übernahme des insolventen Grand Hotels Heiligendamm durch neue Eigentümer verzögert sich. Entgegen einer Vereinbarung habe eine Berliner Investorengruppe den vorgesehenen Teilkaufpreis nicht bezahlt, teilte Insolvenzverwalter Jörg Zumbaum mit. Es bestehe Uneinigkeit darüber, ob der Teilkaufpreis zum 1. Juli fällig war. Die Zahlung sei aber Voraussetzung für den Übergang auf die Käufer, die Berliner Beratungs- und Immobilienfirma Palladio AG und die Investitionsgesellschaft De & De Holding GmbH. Daher wird Insolvenzverwalter Zumbaum den Betrieb zunächst weiterführen. Quelle: Grand Hotel Heiligendamm

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular