Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Clara Restaurant im Kaisersaal Logo
Restaurant Clostermanns Le Gourmet Logo

Michael Hoffmann schließt das MARGAUX in Berlin

Neustart im kommenden Jahr geplant

Berlin. Einer der profiliertesten Köche der Hauptstadt orientiert sich neu: Michael Hoffmann schließt sein Restaurant MARGAUX im Februar 2014. Der 45jährige, der für seine kräuter- und gemüseorientieren Menüs bekannt ist, will sich weiter um eine nachhaltige Küche bemühen. Wie dies konkret aussehen soll, verrät der Sternekoch noch nicht. „Die Welt hat sich verändert, Berlin hat sich verändert, auch die Sterneküche ist eine andere als vor 15 Jahren. Ich will den Weg, den ich als Koch mit einer nachhaltigen Küche nun schon eine Weile eingeschlagen habe, konsequent weitergehen und inhaltlich an neuen Konzepten, Projekten und Orten arbeiten. Für mich geht es hier um mehr, es ist auch eine ethische Verantwortung, der sich die Spitzenküche im 21. Jahrhundert stellen sollte, wenn sie eine Zukunft haben will. Hier will ich Antworten geben können“, kommentiert Michael Hoffmann seine Entscheidung. Quelle: Margaux

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular