Zum Hauptinhalt springen
Restaurant Brennhaus Behl Logo
Restaurant Bülow's Bistro Logo

Essener Hotel Hugenpoet wirtschaftlich angeschlagen

Schutzschirmverfahren beantragt

ESSEN. Das Hotel Hugenpoet hat ein Schutzschirmverfahren beantragt, um eine Insolvenz abzuwenden. Wie Geschäftsführer Michael Lübbert der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung sagte, soll dadurch die Existenz des Hauses gesichert werden. Er sprach von einer Vorsichtsmaßnahme. In den kommenden Monaten bekommen die Mitarbeiter Insolvenzgeld von der Arbeitsagentur. In der Zeit soll ein Sanierungsplan aufgestellt werden. Das Hotel hatte im Sommer das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant Nero geschlossen. Der Schritt hätte vielleicht schon im vergangenen Jahr erfolgen sollen, sagte Lübbert jetzt der Zeitung. Quelle: WAZ

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular