Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Natusch Fischereihafen Restaurant Logo
Restaurant Non solo Pane Logo

Die neuen Restaurant-Ranglisten sind veröffentlicht

Spitze unverändert - Ein Neueinsteiger in den Top Ten

Die Restaurant-Ranglisten 2014 für Deutschland sind online. Hier ein Überblick über die Gourmet-Trends des Jahres:  „Kevin Fehling aus dem Restaurant La Belle Epoque in Travemünde belegt erstmals einen Platz in den Top Ten der Restaurant-Ranglisten, worüber ich mich persönlich sehr freue“, so Hannes Buchner, Gründer des Gourmetportals Restaurant-Ranglisten.de. Und auch Bobby Bräuer aus dem EssZimmer in München kann sich freuen: Nur knapp ein Jahr nach Eröffnung seines Restaurants belegt er mit 103,40 Punkten Platz eins der Aufsteigerliste, gefolgt von Roel Lintermans aus dem Les Solistes by Pierre Gagnaire und Ralf Kronmüller aus dem Restaurant Stadtpalais. „Nicht alle Platzierungen waren überraschend, gerade auf den vorderen Plätzen haben sich viele Leistungen über die letzten Jahre bestätigt. Die Drei-Sterne-Köche Harald Wohlfahrt, Joachim Wissler und Klaus Erfort teilen sich zum dritten Mal in Folge mit jeweils 119,20 Punkten Platz eins der Restaurant-Ranglisten. Dicht gefolgt  von Helmut Thieltges mit 118,70 Punkten auf dem vierten Platz sowie Thomas Bühner und Klaus-Peter Lumpp, die gemeinsam Platz fünf belegen. Platz sieben geht an Sven Elverfeld und Christian Bau“, so Buchner.  Mit Restaurant-Ranglisten.de knüpft Geschäftsführer Hannes Buchner an die Volkenborn-Hitlisten an, die Gustav Volkenborn 1988 entwickelte, um eine Vergleichbarkeit der Guides zu gewährleisten. Seit 2006 fasst das Portal die Resultate der deutschen, europäischen und weltweiten Gastronomieführer zusammen, die Bewertung nach einem festgelegten Punktesystem gibt einen umfassenden Überblick über die aktuelle regionale, nationale und internationale  Gourmetlandschaft. „Unser Portal entwickelt sich immer weiter. Seit Kurzem können unsere User über eine kostenlose App alle Ranglisten herunterladen und erhalten aktiv Informationen, ob ein Restaurant in ihrer Umgebung gerade geöffnet hat", erklärt Hannes Buchner.

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular