Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Kokenstube Logo
Restaurant KOOK 36 Logo

Gourmet-Restaurant Sandak vorübergehend geschlossen

Philipp Liebisch sucht neue Herausforderung

SENFTENBERG. Das Hotel Seeschlößchen hat sein Goumet-Restaurant Sandak vorübergehend geschlossen. Küchenchef im Sandak war der derzeit amtierende Brandenburger Meisterkoch Philipp Liebisch. Wie das Hotel mitteilte, wird er noch bis März im Haus tätig sein. Für die Zeit danach ist Liebisch auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Als Grund für die Schließung gibt das Hotel an, es wolle sich zu einem „Health Ressort“ entwickeln. Das Gourmetrestaurant Sandak soll mit einem neuen Konzept wiedereröffnet werden. Kündig sei eine moderne, ostasiatische Gourmetküche unter ayuvedischen Gesichtspunkten geplant. Für die Umsetzung dieses Konzepts gebe es bereits „hochkarätige Bewerbungen, welche den Erwartungen des bisherigen kulinarischen Anspruchs gerecht werden“, heißt es in der Mitteilung. Durch eine Investition von ca. 4 Mio. Euro werde eine Vergrößerung der Zimmerkapazität in Verbindung mit dem Bau eines Ayurvedaschlößchens und eines neuen Gastronomiebereiches verwirklicht. Damit erhalte das Sandak eigene Räumlichkeiten, die von den anderen Hotelrestaurants komplett getrennt sind. „Die Entscheidung Philipp Liebisch das Wellnesshotel Seeschlößchen zu verlassen, wird unsererseits sehr bedauert, gern hätten wir das neue kulinarische Konzept mit ihm gemeinsam getragen. Wir wünschen Herrn Liebisch und seiner Lebensgefährtin Jana Metting für ihren weiteren beruflichen Werdegang viel Erfolg. Wir sind uns sicher, dass Herr Liebisch seine Ziele erreicht und sein Name zu einer festen Größe in der Gourmetgastronomie wird“, schreibt das Hotel weiter in seiner Mitteilung.

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular