Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Treibgut Logo
Restaurant Treuschs Schwanen Logo

Steigenberger Hamburg - neuer Versuch mit Fine Dining

Euro-asiatisches Restaurant SABAI eröffnet

Foto: Steigenberger Hotels AG
HAMBURG. Ramon Wichert und Marco Ambo-Masse heißen die kreativen Köpfe am Herd des neuen Restaurants SABAI, das seit Anfang Februar geöffnet hat.

Das SABAI befindet sich im Fleetgeschoss des Steigenberger Hotel Hamburg und verfügt über 26 Plätze und eine Außenterrasse direkt am Fleet. Gemeinsam mit Ramon Wichert steht Marco Ambo-Masse am Herd, ein junger Koch mit thailändischen Wurzeln. Sowohl Wichert als auch Ambo-Masse haben sich ihre Sporen unter Alfred Schreiber verdient, einem der Pioniere der euroasiatischen Küche in Deutschland.

So gründet auch das kulinarische Konzept des SABAI nach Angaben des Hotels auf der Verschmelzung asiatischer Küchenstile mit europäischer Kochkunst, wobei Wichert und Ambo-Masse verstärkt Akzente der Thai-Küche einfließen lassen.

Verantwortlich für den sehr individuellen und persönlichen Service des Restaurants SABAI ist Restaurantleiterin Marie-Louise Kindt.  Das Restaurant SABAI ist dienstags bis samstags von 18.00 Uhr bis 22.30 Uhr geöffnet. Das Hamburger Steigenberger hatte von einem Jahr sein Gourmet-Restaurant Gourfleets endgültig geschlossen. Küchenchef André Stolle hatte dort im November 2012 einen Stern erkocht, zu dem Zeitpunkt war das Restaurant ebenfalls nicht geöffnet und wurde dann für einige Wochen wieder in Betrieb genommen.

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular