Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Aqarium Logo
Restaurant Aqua Logo

Neues Köche-Duo im Ketschauer Hof

Zwei neue Küchenchefs haben Arbeit aufgenommen

Daniel Schimkowirtsch
Hagen Wetzel
DEIDESHEIM. Dass Daniel Schimkowitsch neuer Küchenchef im Gourmet-Restaurant Freundstück im Hotel Ketschauer Hof wird, hatten wir bereits gemeldet. Schon vor einigen Wochen hat er seine Arbeit angetreten, in unserem Forum ist auch schon der erste Eindruck zu seiner Küche erschienen. Aber dies ist nicht die einzige personelle Veränderung im Ketschauer Hof, wie das Hotel nun mitgeteilt hat. Daniel Schimkowitsch hat seine  Ausbildung im Grand Hotel Sonnenbichl in Garmisch-Patenkirchen absolviert, bevor er in die Küche des heutigen Drei-Sterne-Kochs Christian Jürgens wechselte. Seinen ersten Michelin-Stern erkochte sich Schimkowitsch als 26 jähriger Küchenchef im Münchner Restaurant Tramin, bevor er nach Deidesheim kam. „Sich von allen Dingen inspirieren lassen, über den Tellerrand schauen, für Ideen offen sein und dennoch einen klaren eigenen und unvergleichlichen Stil erkennen lassen“, lautet das Motto des ambitionierten Sterne-Kochs. Für Daniel Schimkowitsch ist Kochen ein ineinander greifendes zufriedenes Lustgefühl zwischen Lockerheit und Spannung, heißt es in der Mitteilung des Hotels. Seine Kochideen versetzten ins Staunen ohne auf Effekte zu bauen. Hagen Wetzel ist der neue Küchenchef im Bistro des Ketschauer Hofs.  Der gebürtige Dresdner, der seine Lehre im Restaurant Lamm in Bad Herrenalp absolvierte und danach in renommierten Häusern in der Schweiz, bei Sterne-Koch Mario Pattis in Dresden und im Kronenschlösschen in Hattenheim arbeitete, setzt auf einen klaren unkomplizierten Küchenstil. Inspiriert vom Speisenangebot klassischer Pariser Bistros und Brasserien, bietet Hagen Wetzel dem Ketschauer Hof zufolge eine attraktive und abwechslungsreiche Küche mit französischen Touch. 

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular