Zum Hauptinhalt springen
Restaurant Gasthaus Jakob Logo
Restaurant Gasthaus Müller Logo

Der neue Falstaff Restaurantguide 2014

Andreas Döllerer erstmals Österreich-Sieger

Erstmals konnte Andreas Döllerer mit Heinz Reitbauer vom Steirereck im Stadtpark und Thomas Dorfer vom Landhaus Bacher gleichziehen und ist einer der drei ex aequo Österreich-Gesamtsieger, mit jeweils 99 von 100 möglichen Punkten. Das Döllerer konnte sich zum Vorjahr um einen Punkt verbessern und wird erstmals mit dem Österreich-Gesamtsieg prämiert. Mit seiner »Cuisine Alpine« hat der erst 35-jährige Andreas Döllerer eine ganz persönliche Stilistik kreiert und in den letzten Jahren perfektioniert. Der aufwändige Restaurant-Umbau hat für volle Punktzahl beim Ambiente gesorgt.
Thomas Dorfer konnte mit seinem unglaublichen Fingerspitzengefühl den ersten Rang für das Landhaus Bacher verteidigen.
Das Phänomen Steirereck geht weiter - Heinz Reitbauer bestätigt seinen Sieg mit konkurrenzloser Beständigkeit auf Top-Niveau und verdient würdig die Bezeichnung »Weltklasse«.

Die Bundesland-Sieger:
  • Wien (und Österreich-Sieger): Steirereck im Stadtpark (99 Punkte)
  • Niederösterreich/Mautern (und Österreich-Sieger): Landhaus Bacher (99 Punkte)
  • Salzburg/Golling (und Österreich-Sieger): Döllerer (99 Punkte) Burgenland/Schützen: Taubenkobel (97 Punkte)
  • Steiermark/Trautmannsdorf: Steira Wirt (94 Punkte)
  • Oberösterreich/Neufelden: Mühltalhof (95 Punkte)
  • Kärnten/Velden:Schlossstern (96 Punkte)
  • Tirol/Kirchberg: Simon Taxacher im Rosengarten (97 Punkte)
  • Vorarlberg/Lech: Griggeler Stuba (97 Punkte)
Quelle: www.falstaff.at

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular