Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant maximilian lorenz Logo
Restaurant maximilian's Logo

"LOIS" for Lunch im Castel Fragsburg

Meraner Relais & Châteaux Hotel eröffnet neues Restaurant

Schlosshotel Castel Fragsburg, Genuß mit Panoramablick
MERAN. Das Relais & Châteaux Hotel Castel Fragsburg in Meran startet mit einem neuen zusätzlichen Restaurant in die neue Saison. Es trägt den Namen LOIS und wird das Gourmet-Restaurant Castel Fragsburg (1*Michelin, 16 Pt. GaultMillau) ergänzen.
Es wird ausschließlich mittags zwischen Montag und Freitag von 12 bis 14:30 Uhr geöffnet sein.

„Im LOIS kommt das hochwertige saisonale Produkt erst dann auf die Karte, sobald es seinen höchsten Reifegrad erreicht hat. So wird es nur die reifsten Erdbeeren aus Martell, nur den geschmackvollsten Spargel aus Terlan und nur das perfekt gerastete Laugen Rind aus Ulten geben.“  „Im LOIS werden zu 95% heimische Lebensmittel höchster Güte verwendet. Kompromisse gibt es beim Salz, beim Olivenöl und bei so manchen Produkten, deren einzigartige Qualität in Südtirol nicht erreicht werden kann.“ Dies die Philosophie des motivierten Sternekochs Alois Haller. An dieses Angebot passen sich auch die Getränke an. Als alkoholfreie Highlights werden (passend zum Gericht) hausgemachte Limonaden, innovative Eistees und kreative Gemüse- und Obstsäfte serviert.  Die Weinkarte überrascht mit neuen Insidertipps von unbekannten Südtiroler Weinbauern, deren Geschichten und großen Gewächse den Aufenthalt der geschätzten Gäste aufheitern werden.  Preislich startet der LOIS bei € 37,00 für ein erlebnisreiches 2-Gang-Menü.  Im Folgenden ein kleiner Live-Auszug aus einem Protokoll des Sternekochs Alois Haller während der Konzeptarbeit  „Setze nur wenige Fleischgerichte ein (3) dafür mehr Gerichte mit Top Gemüse oder Kräutern aus dem Meraner Land oder von der Wiese oder vom Wald rund um die Fragsburg (Klee, Brenesseln, Löwenzahn, Fichtensprossen… ). Da muss ich dann flexibel sein. Hängt auch ein wenig vom Wetter ab. Sehe es als einen Aufbruch zu neuen Gerichten, ein Hand in Hand mit Gemüsebauern, Fischern , Metzgern… . Die besten Produkte vom Meraner Land. Ganz toll  sind derzeit die Fische (Saibling, Forelle, Esche, Felchen). Die kommen aus einer Fischzucht mit eigener Quelle !!!!! im Passeiertal. Gemüse und Kräuter werden wir beim Oberweiherhof 300 Meter oberhalb der Fragsburg gezielt anbauen und kurz vor jedem Service holen - unschlagbare Qualität !!! Habe mit der Christl schon alles abgemacht. Vom Acker auf den Teller. Alle Milchprodukte kommen von der Algunder Bio Sennerei, mehrfach ausgezeichnet. Top Qualität. Das Vollkornbrot für‘s Restaurant backen wir täglich frisch. Mit natürlicher Bierhefe (die ziehe ich weiter) und Bio Korn vom Vinschgau.“  Und hier die Idee des ersten Angebotes für Mitte April:Schnals Flan
Ziegenfrischkäse, Spargel, Feige
---
Passeier Saibling
Klee, Waldboden, Honigwein
---
Vinschgau Risot
Cremolata, Wangen-Speck, Eigelb
---
Algund Kartoffelgnocchi
Spargel, Brennessel, Olmkaas
---
Pustertal Schlutzer

Hirsch, Essig, Kraut
---
Passeiertal Schlosskräuter

Fisch, Petersil-Mayo, Brot
---
Laugen Backerl

Blauburgunder, Gemüse, Erdäpfel
---
Algund Schmarrn

Besoffene Traube, Topfeneis, Fichtensprosse
---
Vinschgau Parfait
Apfelstrudel, Himbeere, Waldhonig  www.fragsburg.com

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular