Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Oscars
logo of restaurant Osteria TRE

Neuer Küchenchef in Schuhbecks Südtiroler Stuben

Heros De Agostinis übernimmt von Patrick Raaß

Alfons Schuhbeck hat einen neuen Küchenchef in seinen Südtiroler Stuben.
MÜNCHEN. Die Südtiroler Stuben von Alfons Schuhbeck haben seit einigen Wochen einen neuen Küchenchef. Wie es auf der Website heißt, hat im Juni Heros De Agostinis die Funktion übernommen. Er wuchs in Rom auf und kam bei einem Praktikum 1995 zum ersten Mal ins Restaurant La Pergola, in dem er nach Zwischenstationen bei Heinz Winkler und Marc Veyrat als Chef de Partie zurückkehrte. De Agostinis wurde dann Küchenchef im Hotel Villa Il Tresoro in der Toskana und arbeitete bei zwei Restauranteröffnungen in Resorts von Steigernberger in Indonesien und Slowenien. Nach einer Küchenchefstelle im Hotel Zirmerhof in Italien ging er 2009 erneut zu ins La Pergola zu Heinz Beck, wo er dessen rechte Hand wurde. Im Mai 2012 übernahm De Agostinis dann als Geschäftsführer die Leitung von Becks Restaurant Apsleys in London.

Zum News Archiv >>

Aktuelle News

Wettbewerb

Koch des Jahres: Marco Raudenbusch und Dominik Sato im Finale

Zwei weitere Bewerber qualifizieren sich in Heidelberg
Mehr >>
Thomas Walter, Sebastian Weigl, Ulrich HeimannThomas Walter, Sebastian Weigl, Ulrich Heimann

Personalie

Neuer Küchenchef im Restaurant Johann Grill Berchtesgaden

Sebastian Weigl komplettiert ab sofort die kulinarische Dreier-Spitze im Kempinski Hotel Berchtesgaden
Mehr >>
Sven ElverfeldSven Elverfeld

"Unsere Lieblinge"

FAS macht Sven Elverfeld zum "Koch des Jahres"

Kulinarische Bilanz von Jürgen Dollase und Stuart Pigott
Mehr >>
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular