Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Schlossrestaurant Kronberg Logo
Restaurant Schlossstern Logo

Milliardär Michel Kühne holt Stefan Wilke ins The Fontenay

Gourmetrestaurant auf Sterneniveau in neuen Hamburger Luxushotel geplant

HAMBURG. Der Grundstein für das Hotel The Fontenay an der Hamburger Außenalster ist gelegt. Im Rahmen der Veranstaltung lies Investor Michael Kühne auch etwas zu den kulinarischen Plänen bekannt werden. Als Küchenchef für eine 40köpfige Brigade hat er demzufolge Stefan Wilke verpflichtet, der bis zum Frühjahr auf der MS Europa tätig war. Für das Gourmetrestaurant, das auf dem Dach des Hotels Platz für 40 Gäste Platz bieten soll, wird auf jeden Fall Sterneniveau angestrebt: „Einer wäre schon schön“, sagte Kühne der Hamburger Morgenpost. Von bis zu zwei angestrebten Sternen ist im Hamburger Abendblatt die Rede. Dort wird Kühne mit den Worten zitiert, „Ein Spitzenhotel muss auch eine entsprechende Küche haben.“ Im Erdgeschoss soll ein weiteres Restaurant betrieben werden. Außerdem die Osteria Due, ein in Hamburg als „Promi Italiener“ bekanntes Restaurant, in dem Gebäude wiederöffnen. Die Eröffnung des Hotels ist für Juli 2016 geplant. Insgesamt will Kühne in den Bau 100 Millionen Euro investieren.

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular