Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Gasthof zur Weissach Logo
Restaurant GeistReich Logo

Christian Bau bittet an GOSSET Chef’s & Sommelier’s Table

Geselliger Genuss von besonderen Weinen und speziellen Menüs

Der neue GOSSET Chef’s & Sommelier’s Table...
Christian Bau und Daniel Kiowski probieren den neuen Tisch schon mal aus.
PERL-NENNIG. Ein Tisch, ein Thema, ein einzigartiges Erlebnis: Mit dem neuen „GOSSET Chef’s & Sommelier’s Table“ verbindet Drei-Sterne-Koch Christian Bau Geselligkeit, Gemeinschaftserlebnis und höchsten Gourmet-Genuss. Schauplatz dieser High-End-Feinschmecker-Events wird ein edler, maßgefertigten Tisch auf der Empore des Gourmet-Restaurants im saarländischen Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg. Bis zu acht Gäste werden hier mit einem speziell kreierten Menü verwöhnt – begleitet vom Chefkoch persönlich sowie seinem Sommelier Daniel Kiowski, denn es ist ein Wein-Thema, das den Ton des Abends bestimmt. Markenpartner des neuen „Chef’s & Sommelier’s Table“ ist das renommierte Champagnerhaus GOSSET.  „Wir möchten bewusst eine Alternative zum üblichen Zweiertisch etablieren – als Angebot für kleine Gruppen, die gemeinsam einen perfekten Abend mit herausragenden Weinen und einem eigens dafür komponierten Menu genießen wollen“, erklärt Christian Bau. „Und das in einer geselligen, zwanglosen Atmosphäre. Es gibt keine Tischdecke und keine starren Regeln – es darf angestoßen und gelacht werden.“ Wer einen Abend am „GOSSET Chef’s & Sommelier’s Table“ bucht, legt zunächst mit Daniel Kiowski die Linie fest. Mögliche Themen könnten etwa große Bordeaux-Weine, rare Sondereditionen oder edelsüße Mosel-Rieslinge sein. Auch reine Champagner-Abende sind dank des Namenspatrons, der in jedem Fall aber den Aperitif liefert, bestens machbar. Der Sommelier stellt dann eine individuelle Wein-Reise zusammen, zu der Christian Bau ein perfekt passendes Menu kreiert. Vorlieben der Gäste werden natürlich berücksichtigt.  „Essen und Trinken war für mich schon immer ein Gemeinschaftserlebnis“, sagt Christian Bau, „erst die Kommunikation und der Spaß am Genießen machen einen wahrhaft besonderen Moment aus.“ Nach eigenen Worten freut sich der Drei-Sterne-Koch schon darauf, den Gästen seine einzelnen Kreationen auch persönlich vorzustellen. Der Platz des neuen „GOSSET Chef’s & Sommelier’s Table“ – ganz nah an der Küche – bietet dafür ideale Voraussetzungen. Der Séparée-Charakter auf der Empore unterstreicht die Besonderheit des Angebots. 

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular