Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Seabreeze Logo
Restaurant Seaside Thai Cuisine Logo

Neuer Haubenkoch im Travel Charme Bergresort Werfenweng

Michael Gahleitner folgt auf Alexander Buchinger

Neuer Küchenchef in Werfenweng. Foto: Joerg Lehmann
WERFENWENG. Vom 1. November an ist Michael Gahleitner neuer Küchenchef im Travel Charme Bergresort Werfenweng. Er folgt auf Alexander Buchinger, der die Gastronomie des Resorts seit dessen Eröffnung im Jahr 2012 geführt hatte und sich erst einmal mehr Zeit für die Familie nehmen möchte. Michael Gahleitner kennt die Region bereits sehr gut , galt er doch in den letzten Jahren als einer der Shooting-Stars in der Salzburger Restaurantszene. Von 2011 an war er bis zuletzt als Küchenchef im Restaurant Atelier im Schloss Hellbrunn tätig und erkochte dort zwei Hauben im Guide Gault Millau wie auch drei Sterne im A La Carte-Führer. In diesem Jahr legte der 32-jährige zudem die Prüfung zum Küchenmeister ab. Geboren und aufgewachsen bei der Mutter in Bremen, zog es Michael Gahleitner nach einer ersten Ausbildung zum Fleischer im Jahr 2001 nach Österreich, die Heimat seines Vaters. Er absolvierte eine zweite Ausbildung zum Koch und sammelte erste Berufspraxis in der Linzer Gastronomie, gefolgt von einem Auslandsjahr als Commis Saucier und Entremetier im Londoner Luxushotel The Savoy. Im Anschluss daran kehrte der leidenschaftliche Snowboarder zurück in die Alpenrepublik, wo er als Sous Chef zunächst im Restaurant zur Festung Hohensalzburg und später im Romantikhotel Gmachl in Elixhausen anheuerte. In seiner neuen Position im Travel Charme Bergresort Werfenweng wird Michael Gahleitner ein Team von 15 Mitarbeitern leiten und ein vielfältiges kulinarisches Portfolio verantworten. Das Resort verfügt neben dem Feinschmecker-Restaurant Alpenzeit, das bereits im ersten Betriebsjahr vom Gault Millau mit zwei Hauben bedacht worden war, über das Hauptrestaurant Feinspitz und das historische Stroblhaus als eher rustikale Einkehrmöglichkeit. Die Küchenphilosophie wird auch weiterhin auf dem Travel Charme-Konzept GreenGusto® basieren, bei dem die Zutaten zum großen Teil von nachhaltigen Erzeugern frisch aus der Region geliefert werden. Thomas Haas, Geschäftsführer der Travel Charme Hotelbetriebsgesellschaften, kommentiert den Neuzugang: „Michael Gahleitner hat sich in den vergangenen Jahren in Salzburg und Umgebung einen hervorragenden Ruf aufgebaut und wir sind stolz, dass er die Küche im Travel Charme Bergresort Werfenweng übernehmen wird.“ Das Restaurant Alpenzeit ist vom 4. November bis 1. Dezember 2014 geschlossen. Ab dem 2. Dezember 2014 ist das Restaurant wieder geöffnet.

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular