Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Gutshaus Stolpe Logo
Restaurant Haerlin Logo

Jean-Georges Vongerichten übernimmt Patronat in der Karibik

Im Luxushotel Eden Rock auf St. Barths hat er das Restaurant-Angebot erneuert

ST. BARTHS. Das zur Oetker Collection gehörende Luxushotel Eden Rock hat sein Restaurant-Angebot überarbeitet. Verantwortlich dafür sind künftig der Sternekoch Jean-Georges Vongerichten und Küchenchef Eric Desbordes. Neu gestaltet wurde das Restaurant On the Rocks sowie die Sand Bar, wo nun auch Abendessen serviert wird. In beide Restaurants gibt es neue Menükreationen auf frischen, saisonalen und lokalen Produkte von höchster Qualität. Umgeben vom weißen Sandstrand St. Jeans, bietet die Sand Bar mediterrane Küche mit leichtem zeitgenössischem Touch. Noch spektakulärer ist der Blick vom Spitzenrestaurant On the Rocks über die Korallenriffe der Insel vor dem Panorama der untergehenden Sonne. Höhepunkte der Sinne, die ewig in Erinnerung bleiben. Jean-Georges Vongerichten wacht über beide Hotspots: „Da die Sand Bar nun auch Abendessen serviert, haben wir als Hotel das vollständigste gastronomische Angebot von St. Barths. Ich bin hocherfreut, einen derart talentierten jungen Küchenchef wie Eric Desbordes an meiner Site zu haben.“  Jean-Georges Vongerichten ist im Laufe seiner Karriere mehrfach mit Michelin-Sternen ausgezeichnet worden. Er eröffnete Restaurants zwischen Chicago und Tokio, schrieb bahnbrechende Kochbücher und trat in zahlreichen Shows auf. Seine kreative Küche zeichnet sich durch einen unverkennbar exotischen Akzent aus; intensiv schmeckende Gemüsesäfte, Fruchtessenzen, leichte Brühen und Kräuter-Vinaigrettes, angereichert mit aromatischen Noten aus allen Ecken der Erde. Jean-Georges Vongerichten ist in sämtliche Aspekte der Gastronomie eingebunden: Konzept, Menü, Design und Mitarbeiter. Auf diese Weise konzipiert er zeitgenössische Restaurants von Weltruf. Eric Desbordes entdeckte seine Passion und Berufung im Alter von 13 Jahren. Nach seiner Ausbildung im Hotel George V sowie im L' Atelier de Joël Rebuchon startete er eine Bilderbuchkarriere, die ihren bisherigen Höhepunkt im 114 Faubourg fand: Als Küchenchef der Brasserie de luxe des Pariser Palasthotels Le Bristol holte er innerhalb nur eines Jahres seinen ersten Michelin-Stern. Unter den Augen des legendären Starkochs Eric Frechon und befeuert durch die Gunst loyaler Gäste aus den höchsten Reihen der Pariser Gesellschaft, begann seine Kreativität sämtliche Grenzen zu sprengen.

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular