Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Masters Logo
Restaurant Max Enk Logo

Restaurant Le Brezza in Ascona öffnet wieder

Sommersaison startet mit neuem Maître d’hotel Giovanni Cilento und zwei kulinarischen Höhepunkten

ASCONA. Noch knapp eine Woche bis zur Wiedereröffnung des Gourmetrestaurant La Brezza im Hotel Eden Roc in Ascona. Chefkoch Salvatore Frequente, der kürzlich von Gault&Millau als Aufsteiger des Jahres im Tessin gekürt und nach seiner ersten Sommersaison im Gourmetrestaurant La Brezza mit 17 Punkten ausgezeichnet wurde, wartet zur Wiedereröffnung des Gourmetrestaurants La Brezza am 20. März 2015 mit neuen Menükompositionen auf. Ihm zur Seite steht ab sofort Maître d’hotel Giovanni Cilento. Höhepunkte im kulinarischen Kalender wird ein Abend mit Gastkoch Mauro Colagreco (Restaurant Mirazur, Menton, Côte d’Azur, 2 Michelin Sterne) am 4. Mai 2015 im Rahmen des Genussfestivals Sapori Ticino sein. Und für alle, die einen Einblick in das Weinangebot des Tessins erhalten möchten, bietet das Hotel Eden Roc vom 29. bis 31. Mai 2015 erneut das Wochenendarrangement „Cantine Aperte“ an, bei dem das Hotel Eden Roc mit den Gästen Weingüter in der Region besucht, während Chefkoch Salvatore Frequente dazu passend mit regionalen Spezialitäten verwöhnt.    „Il piacere del sud – die Genüsse des Südens mit allen Sinnen ansprechen“, so lautet die Philosophie des Restaurants, in dem sich die Gäste auf leichte, pfiffige, mediterrane Küche von Küchenchef Salvatore Frequente freuen dürfen. Der gebürtige Sizilianer wählt Produkte mit viel Bedacht und Achtung auf Qualität und Herkunft aus. Durch die Verwendung heimischer Grunderzeugnisse, welche mit handwerklichem Geschick und pointierter Detailfreude auf dem Teller ihre Präsentation finden, gelingt es dem ihm kontrastreiche Geschmacksimpulse hervorzurufen. Die weiteren Zutaten stammen aus dem gesamten Mittelmeerraum und machen jedes Gericht zum südländischen Gaumengenuss. Der neue Maître d’hotel Giovanni Cilento, der sich im Winter um das Wohl der Gäste im Restaurant Da Vittorio St. Moritz (1 Michelin Stern, 18 Gault&Millau Punkte) im Schwesterhotel Carlton Hotel St. Moritz gekümmert hat, blickt auf eine langjährige Erfahrung in renommierten Häusern zurück. Darunter finden sich bekannte Betriebe wie das Restaurant Maxi (1 Michelin Stern) im Hotel Capo la Gala in Vico Equense, das Restaurant im Hotel Villa Crespi (2 Michelin Sterne) in Orta San Giulio oder das Ristorante Rossellinis (2 Michelin Sterne) im Hotel Palazzo Sasso in Ravello.

Zum News Archiv >>

La Brezza

Eden Roc
Via Albarelle 16
6612 Ascona
Küchenchef: Salvatore Frequente, Marco Campanella

Zum Restaurantprofil >>

Mirazur

Restaurant Mirazur Impressionen und Ansichten
30 av. Aristide Briand
06500 Menton
Küchenchef: Mauro Luis Colagreco
Kapazität / Sitzplätze: 50
Mitarbeiter: 17

Zum Restaurantprofil >>

Salvatore Frequente

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
La Brezza in Ascona

Mauro Luis Colagreco

image of Mauro Luis Colagreco

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Mirazur in Menton

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular