Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant The Restaurant
logo of restaurant The Table

Torsten Junker gewinnt Sommelier Trophy

Knappe Entscheidung im Grandhotel Schloss Bensberg

Der Gewinner der Sommelier Trophy Torsten Junker
auch die Zweit- und Drittplatzierten feierten ihren Erfolg.
BERGISCH-GLADBACH. Torsten Junker aus dem Hamburger Hotel Louis C. Jacob ist Gewinner der dritten Sommelier Trophy, die von der Sommelier Union Deutschland vergeben wird. Am Ende bewies er die besten Nerven und setzte sich gegen seinen Hamburger Kollegen Marc Almert (Restaurant Hearlin, Hamburg) und Tommy Hergenhan (Hof Wesendrup, Münster) durch. „Der Sieg war für mich eine Riesenüberraschung“, sagte Torsten Junker nach der Preisverleihung. „Denn die Aufgaben waren richtig schwer heute. Besonders das Cocktailmixen und die Theorieprüfung hatten es in sich.” Zunächst galt es am Vormittag das Halbfinale zu überstehen, am Abend wurde die Herausforderung dann noch größer. Denn nicht nur die prominent besetzte Jury, unter anderem gehörten ihr zwei Weltmeister der Sommeliers und ein Master Sommelier an, beobachteten die Auftritte der Kandidaten genau. Rund 150 Gäste konnten mit ansehen, wie die Sommeliers eine fehlerhafte Weinkarte korrigierten oder gekonnt einen gereiften Bordeaux dekantierten. „Es war ein sensationeller Wettbewerb“, sagte der Zweitplatzierte Marc Almert. „Die Stimmung unter den Kandidaten war sehr nett und die Aufgaben eine große Herausforderung. Mich persönlich hat besonders die Weinkarte gefordert.“ Höhepunkt für das Publikum aber war zweifelsohne die Blindprobe. Die drei Sommeliers bekamen ein Glas Wein, mussten ihn unter Zeitdruck beschreiben und erkennen, um was für einen es sich handelt. Doch damit nicht genug: Um die Spannung zu erhöhen, hatten die Gäste denselben Wein im Glas und rieten fleißig mit. Gastronomisch begleitet wurde der Abend mit einem viergängigen Gala- Menü, entworfen von Marcus Graun, Küchenchef des Althoff Grandhotel Schloss Bensberg und Reto Lampart, 2-Sterne-Koch aus der Schweiz. „Es war ein wundervoller Abend mit exzellenten Teilnehmern“, sagte Bernd Glauben, Präsident der Sommelier-Union Deutschland. „Wir haben genau das erreicht, was wir uns vorgenommen hatten. Wir wollten zeigen, dass ein Sommelier weit mehr kann, als einfach nur Weinflaschen zu entkorken. Er trägt bei einem Restaurantbesuch ganz entscheidend dazu bei, dass die Gäste sich wohl fühlen.“ Sein Lob galt auch den im Halbfinale ausgeschiedenen Kandidaten Sebastian Georgi (Restaurant 485 Grad, Köln), Stefanie Hehn (Restaurant Überfahrt, Rottach-Egern) und Helga Schröder (Mövenpick Wein GmbH, Stuttgart). 

Zum News Archiv >>

Aktuelle News

Steffen SzaboSteffen Szabo

Sterne-Aus

Steffen Szabo verlässt Coburg

Mit dem Verkauf des Hotels Goldene Traube enden die Sterne-Ambitionen
Mehr >>
Julia KompJulia Komp

Neuorientierung

Sterneköchin Julia Komp verlässt das Schloss Loersfeld

Sous Chef Paul Spiesberger übernimmt die Nachfolge
Mehr >>
Cover Gault&MillauCover Gault&Millau

Gault&Millau

Johannes King und Jan-Philipp Berner als "Koch des Jahres" ausgezeichnet

Tim Raue erhält erstmals 19,5 Punkte. Der komplette Überblick über alle Bundesländer und die Auf- und Abwertungen.
Mehr >>

Jacobs Restaurant

restaurant
Louis C. Jacob
Elbchaussee 401-403
22609 Hamburg
Küchenchef: Thomas Martin
Kapazität / Sitzplätze: 65
Mitarbeiter: 35
+49 (40) 82255407
+49 (40) 82255444

Zum Restaurantprofil >>

Haerlin

restaurant
Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten
Neuer Jungfernstieg 9 - 14
20354 Hamburg
Küchenchef: Christoph Rüffer
Kapazität / Sitzplätze: 60
Mitarbeiter: 28
+49 (40) 34943310
+49 (40) 34942600

Zum Restaurantprofil >>

Landhaus-Restaurant

Landhaus Eggert
Zur Haskenau 81 - Handorf
48157 Münster (Westfalen)
Küchenchef: Jörg Meiner
+49 (251) 32 80 40

Zum Restaurantprofil >>

Überfahrt

restaurant
Althoff Seehotel Überfahrt
Überfahrtstr. 10
83700 Rottach-Egern
Küchenchef: Christian Jürgens
Kapazität / Sitzplätze: 40
Mitarbeiter: 20
+49 (8022) 6692922
+49 (8022) 6692000

Zum Restaurantprofil >>

Marc Almert

Was?
Sommelier

Wo?
Pavillon in Zürich

Zum Personenprofil >>

Reto Lampart

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Lampart's Art of Dining in Hägendorf

Zum Personenprofil >>

Sebastian Georgi

image of Sebastian Georgi

Was?
Sommelière

Wo?
485° in Köln

Zum Personenprofil >>

Stefanie Hehn

image of Stefanie Hehn

Was?
Sommelière

Wo?
Lakeside in Hamburg

Zum Personenprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular