Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Der Butt Logo
Restaurant der Lennhof Logo

Neue Drei-Sterner für Deutschland?

Am Donnerstag wird der Michelin 2016 veröffentlicht

Am Donnerstag wird die von Köchen und Gourmets mit Spannung erwartete 2016er Ausgabe des Guide Michelin veröffentlicht. Nach der Schließung des Mannheimer Restaurants Amador und dem Weggang von Kevin Fehling aus dem La belle Epoque gibt es derzeit zwei Drei-Sterne-Restaurants in Deutschland weniger, als bei der Veröffentlichung des Guides 2015. Wird der Michelin mit der neuen Ausgabe die Zahl der mit Höchstnote ausgezeichneten Restaurants senken oder unverändert lassen und somit Restaurants mit drei Sternen würdigen, denen dies bislang nicht zuteil wurde? Wenn das Restaurant The Table in Hamburg von Kevin Fehling mit drei Sternen ausgezeichnet würde, wäre dies sicher keine wirkliche Überraschung. Fehling hatte nicht nur schon im La belle Epoque drei Sterne, er bot nach der Eröffnung des The Table praktisch das gleiche Menü an, wie zuvor in Travemünde. Sollte es noch ein weiteres neues Drei-Sternerestaurant geben, sind sicher die Favoriten der Vorjahre auch jetzt wieder die heißesten Kandidaten. Ob Dirk Luther mit der Meierei, das Haerlin mit Christoph Rüffer in Hamburg, das Lorenz Adlon Esszimmer im Hotel Adlon in Berlin mit Küchenchef Hendrik Otto oder das Falco in Leipzig gehören seit langem zum Kreis, auch weil sie in Konkurrenz-Führern bereits Höchstnoten erhalten haben. Seinen Anspruch auf den dritten Stern meldete allein Peter Maria Schnurr öffentlich an, nachdem der Küchenchef des Falco am Montag vom Gault&Millau zum Koch des Jahres ernannt wurde, sagte er der Leipziger Volkszeitung: „Wir haben uns mit Sicherheit nicht von der Weltliga entfernt. Jetzt liegt es an anderen, das mal schriftlich festzuhalten“. Außerdem gibt es eine Reihe von Restaurants, die sich berechtigte Hoffnungen machen dürfen, in die Zwei-Sterne-Kategorie aufzurücken. Ob das Atelier in München, das Opus V in Mannheim oder L.A. Jordan in Deidesheim, alle Restaurants arbeiten ambitioniert an höheren Bewertungen. Auch in diesem Jahr haben wieder eine ganz Reihe von Sternerestaurants - wenn auch aus sehr unterschiedlichen Gründen - ihren Betrieb ganz eingestellt oder sich ein neues Konzept gegeben. Es wird spannend sein, zu beobachten, wie der Michelin mit der Entwicklung zum "Casual Fine Dining" und der Krise des klassischen Gourmetrestaurants umgeht. Auf Restaurant-Ranglisten.de erfahren Sie am Donnerstag alle Ergebnisse sobald die offiziellen Pressemitteilungen des Michelin vorliegen.

Zum News Archiv >>

Meierei Dirk Luther

Restaurant Meierei Dirk Luther Impressionen und Ansichten
Alter Meierhof Vitalhotel
Uferstr. 1
24960 Glücksburg
Küchenchef: Dirk Luther
Kapazität / Sitzplätze: 26
Mitarbeiter: 14
+49 (4631) 619999

Zum Restaurantprofil >>

Haerlin

Restaurant Haerlin Impressionen und Ansichten
Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten
Neuer Jungfernstieg 9 - 14
20354 Hamburg
Küchenchef: Christoph Rüffer
Kapazität / Sitzplätze: 60
Mitarbeiter: 28
+49 (40) 3494 2600

Zum Restaurantprofil >>

Lorenz Adlon Esszimmer

Restaurant Lorenz Adlon Esszimmer Impressionen und Ansichten
Adlon Kempinski
Unter den Linden 77
10117 Berlin
Küchenchef: Hendrik Otto
Kapazität / Sitzplätze: 30
Mitarbeiter: 17
+49 (30) 22612222

Zum Restaurantprofil >>

Falco

Restaurant Falco Impressionen und Ansichten
The Westin Leipzig
Gerberstr. 15
04105 Leipzig
Küchenchef: Peter Maria Schnurr
Kapazität / Sitzplätze: 45
Mitarbeiter: 25
+49 (341) 9882728

Zum Restaurantprofil >>

Atelier

Restaurant Atelier Impressionen und Ansichten
Bayerischer Hof
Promenadeplatz 2-6
80333 München
Küchenchef: Jan Hartwig
Kapazität / Sitzplätze: 30
Mitarbeiter: 15
+49 (89) 2120 623

Zum Restaurantprofil >>

OPUS V

Restaurant OPUS V Impressionen und Ansichten
6. Etage, engelhorn Mode im Quadrat, O5, 9-12
68161 Mannheim
Küchenchef: Dominik Paul
Kapazität / Sitzplätze: 40
Mitarbeiter: 10
+49 (621) 167 1159

Zum Restaurantprofil >>

L.A. Jordan

Restaurant L.A. Jordan Impressionen und Ansichten
Ketschauer Hof
Ketschauerhofstr. 1
67146 Deidesheim
Küchenchef: Daniel Schimkowitsch
Kapazität / Sitzplätze: 35
Mitarbeiter: 12

Zum Restaurantprofil >>

The Table

Restaurant The Table Impressionen und Ansichten
Shanghaiallee 15
20457 Hamburg
Küchenchef: Kevin Fehling
Kapazität / Sitzplätze: 20
Mitarbeiter: 10

Zum Restaurantprofil >>

Kevin Fehling

image of Kevin Fehling

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
The Table in Hamburg

Christoph Rüffer

image of Christoph Rüffer

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Haerlin in Hamburg

Jan Hartwig

image of Jan Hartwig

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Atelier in München

Tristan Brandt

image of Tristan Brandt

Was?
General Manager

Wo?
959 in Heidelberg

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular