Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Ess Atelier Strauss Logo
Restaurant Ess:Enz Logo

Roland Schmid aus Äbtestube verabschiedet

Dank an Sternekoch

BAD RAGAZ. Seit Anfang November ist die Äbtestube im Grand Resort Bad Ragaz Geschichte. Sternekoch Roland Schmid will sich neuen Herausforderungen widmen. Mit der Eröffnung der neuen Klinik Gut in Fläsch 2016 wird er die Küche und das Klinikrestaurant der neuen Orthopädie-Klinik leiten. Die Äbtestube wird umgestaltet und im Dezember als das Restaurant Igniv von Andreas Caminada wiedereröffnet. Der Chef des Grand Resort Bad Ragaz, Peter P. Tschirky, bedankte sich in einem offenen Brief für die von Roland Schmid in den vergangen Jahren. Der Brief im Wortlaut: Lieber Roland,mit Veränderungen ist es so eine Sache. Manchmal kommen sie ganz von alleine, ohne dass man sie herbeigesehnt hätte. Bisweilen sucht man sie, vielleicht auch nur unbewusst. Als Starkoch in unserer Äbtestube hast du dir 17 Gault&Millau-Punkte und einen Michelin-Stern erkocht, doch wir kennen uns schon viel länger. Schon im Alpenhof in Zermatt habe ich deine Küche über Jahre hinweg schätzen gelernt. Ich war von deiner Kochkunst so angetan, dass ich nie auswärts essen ging. Denn was du auf den Tisch gezaubert hast, war schon damals einzigartig.Als ich im Jahr 2006 nach Bad Ragaz kam, haben wir uns wieder getroffen. Du warst bereits seit drei Jahren im Gourmetrestaurant Äbtestube tätig, und unsere Zusammenarbeit entwickelte sich so professionell und freundschaftlich, dass es eine Freude war. Dass in unsere gemeinsame Zeit auch die Verleihung des Michelin-Sterns fiel, passt in dieses schöne Bild. Herzlichen Dank auch für diese grosse Leistung.Mit deinem aussergewöhnlichen Können und deinem Einsatz hast du viel bewirkt. Du bist zum kulinarischen Botschafter des Grand Resort Bad Ragaz geworden und hast einen wesentlichen Beitrag zum hervorragenden Image unseres Unternehmens geleistet. Gleichzeitig hast du viele junge Menschen an den Kochberuf herangeführt und ihnen aufgezeigt, wie anspruchsvoll und schön dieser sein kann.Es war für mich stets ein Highlight, bei dir an einem kleinen Tisch zu sitzen, deine Kreationen zu geniessen und über die Kreativität, Harmonie und Fantasie deiner wunderbaren Gerichte zu staunen. Genauso sauber und perfektionistisch wurde in deiner Küche gearbeitet. Gleichzeitig hast du es verstanden, auf vorbildliche Weise Brücken zu anderen Küchen und vor allem zum Servicepersonal zu schlagen. So konnten letztlich alle von deinem Können profitieren.Veränderungen bieten immer auch Chancen – Chancen für dich wie für uns. Wir im Grand Resort haben mit deiner Unterstützung die Weichen in Richtung Zusammenarbeit mit Andreas Caminada gestellt. Ich bin überzeugt, dass die Äbtestube so eine erfolgreiche Zukunft vor sich hat. Auch wenn sie bald anders heissen wird.Du hast andererseits die Chance, deine kommenden Berufsjahre in der Klinik Gut in Fläsch zu verbringen. Dank deiner Fähigkeiten wird es dir gelingen, Menschen zu einer angenehmeren Genesungszeit zu verhelfen. Denn wir alle wissen, dass für die rasche Rehabilitation nach einem operativen Eingriff das gesamte Wohlfühlpaket wichtig ist.Ich möchte mich bei dir für unsere gemeinsamen Jahre ganz herzlich bedanken. Und ich bin überzeugt, dass wir beide die sich bietenden Chancen zu nutzen wissen. Alles Gute!HerzlichstDein Peter

Zum News Archiv >>

Äbtestube

Grand Resort Bad Ragaz

7310 Bad Ragaz
Küchenchef: Roland Schmid
Kapazität / Sitzplätze: 34
Mitarbeiter: 10

Zum Restaurantprofil >>

Roland Schmid

image of Roland Schmid

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Äbtestube in Bad Ragaz

Andreas Caminada

image of Andreas Caminada

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Schauenstein in Fürstenau

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular