Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Schieferhof Logo
Restaurant Schillingshof Logo

Marcel Ress gewinnt spanische Kochshow

Deutscher Wahlmallorcquiner setzt sich im Finale von Top Chef durch

Der Deutsche Marcel Ress hat die spanische Koch Show "Top Chef" gewonnen. Er setze sich im Finale gegen seinen Kontrahenten Alejandro Platero  aus Valencia durch. Das Duell hatte bereits in den vorherigen Folgen der Sendung in den sozialen Medien für viele Reaktionen unter den Zuschauern gesorgt. "Ein unglaubliches Gefühl, hier als Deutscher in Spanien zu gewinnen", sagte Ress nach der Senudng. Das Finalmenü war dann ein Widmung an seine Insel Mallorca. Titel: „Von der Küste in die Tramuntana“. Es wurden zwei Gänge gekocht. Im Hauptgang ging die Wanderung von der Küste los, mit einer konfitierten wilden Zahnbrasse (Denton) auf einem Grapefruit Püree, lauwarmen weißem Spargel, Räucheraal-Soße mit Seesauerampfer und Zitronenverbene, den die 25-köpfige Jury als erstes Finalgericht probierte. Im Dessert ging es dann weiter über das Landesinnere bis hoch in die Berge. Ein schwarzer Crumble mit der Tinte von der Kalmar diente als Basis. Ungewöhnliches kam mit Staudensellerie und Seespargel hinzu. Verfeinert wurde es mit Honig und Lavendel. Getoppt mit einem Sorbet von der Schafsmilch und zu guter Letzt aufgegossen mit einem Sud aus grünem Apfel. Dies überzeugte nicht nur die Jury, sondern nach dem Ende der Sendung fielen die Zuschauer regelrecht über das Dessert von Marcel her und kratzten die Töpfe bis auf den Boden aus. Was Marcel mit dem Gewinn aus Top Chef im Wert von über 100.000 Euro machen wird, ist für ihn ganz klar: „Alles fließt in meine Zukunft! Die nächsten Jahre werden für mich sicher nicht einfach, da brauche ich Rückhalt, Reserven und gute Unterstützung,“ so Ress, der derzeit als Küchenchef im Sternerestaurant Simply Fosh tätig ist. Zahlreiche Projekte für 2016 stehen nicht nur auf Mallorca an. Ab April kocht er in einer Kochschule in Santa Maria del Camí in der neuen Villa Wesco. Kochevents und - Messen stehen auf dem Programm, aber auch an einem Restaurant auf der Insel und auf dem spanischen Festland wird gearbeitet. 

Zum News Archiv >>

Marc Fosh

Carrer de la Missio 7A
7003 Palma de Mallorca
Küchenchef: Marc Fosh

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular