Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Favorite Logo
Restaurant Fernsicht s/o Logo

Mayumi Nishimura zu Gast in Berlin


Veranstaltungsort ist: Berlin

Makrobiotisches Menü im ULA

Die makrobiotische Küche ist seit den 1950er-Jahren auch auf westlichen Speiseplänen populär und könnte kaum aktueller sein, wenn man sich den derzeitigen Trend zu Vollkorn- und Soja-Produkten anschaut. Madonna gehört zu ihren prominenten Fans und hatte 8 Jahre mit Mayumi Nishimura sogar eine makrobiotische Privatköchin, die zu den japanischen Legenden dieser Küche zählt. Das ULA Berlin, eines der herausragenden japanischen Restaurants der Hauptstadt (laut Guide Michelin) hat Mayumi Nishimura für zwei Tage nach Berlin-Mitte eingeladen. Damit haben Berliner die Chance, makrobiotische Ernährung auf höchstem Niveau kennenzulernen. Ob Sie danach Makrobiotiker werden wollen oder nur ein kulinarisches Experiment wagen – das bleibt Ihnen überlassen. Spannend und lehrreich wird es allemal. Am 3. Mai präsentiert Mayumi Nishimura bei ULA Berlin ab 19:30 Uhr ein Dinner für 30 Personen. Begleitet wird das Menü mit einer Auswahl feinster Sake-Sorten. Kosten für Gäste 100,- EUR. Wer es genauer wissen will, kann am 4. Mai steht von 13:30 bis 15:30 Uhr am Lecture Workshop über die Lehre der makrobiotischen Küche teilnehmen. Mayumi Nishimura steht für Fragen zur Verfügung und verrät einige Besonderheiten der Zubereitung. Dazu gibt es Süßspeisen und Tee. Kosten 50,- EUR. 

Zum News Archiv >>

ULA

Anklamer Str. 8
10115 Berlin
+49 (30) 8937 9570

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular