Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Brasil Live Logo
Restaurant Brennhaus Behl Logo

Neuer Sommelier im Geisels Werneckhof

Jochen Benz verstärkt das Team des Sternerestaurants

MÜNCHEN. Jochen Benz wird neuer Sommelier im Sternerestaurant Geisles Werneckhof. Vom 1. Juli an wird er emeinsam mit Restaurantleiterin Julia Pleintinger um die Gäste kümmern. Seine letzte Station war das Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe, eine renommierte Adresse für Genießer im Hohenloher Land mit einem Michelin Stern, wo er seit 2012 tätig war. Er folgt auf Gerald Desnousseaux, der künftig die anspruchsvollen Kunden in Geisels Weingalerie beraten wird. Jochen Benz startete seine Laufbahn mit einer Ausbildung zum Restaurantfachmann im Restaurant Forellenfischer in Blaubeuren. Nach erfolgreichem Abschluss im Jahr 1994 blieb er dem Lehrbetrieb noch bis 2004 treu – zunächst als Chef de Rang, später als Restaurantleiter und Sommelier, nur unterbrochen von einer einjährigen Auszeit. Diese verbrachte er mit Einsätzen auf verschiedenen Weingütern Baden-Württembergs und einem Auslandspraktikum in Neuseeland. Es folgten Weiterbildungen zum IHK-geprüften Restaurantmeister und Sommelier. Zwischen 2005 und 2010 sammelte Jochen Benz umfangreiche Praxiserfahrung, unter anderem im Schloss Elmau nahe Garmisch-Partenkirchen, auf der MS Deutschland, bei Sternekoch Christian Jürgens im Althoff Seehotel Überfahrt und im ebenfalls sternegekrönten Hotel Victoria in Bad Mergentheim. Nebenbei lehrte er als Dozent an der Wein- und Sommelierschule in München. Der heute 48-Jährige bringt auch beachtliche Erfolge und Auszeichnungen mit: vom Meisterpreis des Landes Bayern für die beste Restaurantmeisterprüfung (2002) über das Erreichen des Halbfinales bei der Trophée Ruinart und die Prämierung als bester deutscher Nachwuchssommelier vom Meininger Verlag (beides 2005) bis zur Aufnahme in die Top 50 der besten Sommeliers Deutschlands durch den Schlemmer Atlas (jedes Jahr seit 2010). Ebenfalls seit 2010 verantwortet Jochen Benz zusammen mit Otto Geisel den Gault Millau Baden und seit 2011 gehört er der Jury von MUNDUS VINI an – die Weinakademie verkostet und prämiert internationale Spitzenweine und widmet sich der Förderung junger Talente. Tohru Nakamura, Küchenchef von Geisels Werneckhof, kommentiert den Neuzugang: „Wir sind sehr stolz, dass wir Jochen Benz für unser Restaurant gewinnen konnten. Er wird sich mit seiner Expertise hervorragend um unsere Gäste kümmern und passt mit seiner herzlichen Art toll ins Team. Darauf legen wir besonderen Wert. Zum Einstand hat er uns schwäbische Maultaschen versprochen - die Spezialität aus der Heimat meiner Oma und eines der Leibgerichte meiner Kindheit.“ Tauchen Sie sich mit Gourmets das Restaurant Geisels Werneckhof aus ­Rangliste der besten Restaurants in München

Zum News Archiv >>

Werneckhof by Geisel

Restaurant Werneckhof by Geisel Impressionen und Ansichten
Werneckstr. 11
80802 München
Kapazität / Sitzplätze: 40
Mitarbeiter: 10
+49 (89) 388 795 69

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular