Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant VLET in der Speicherstadt Logo
Restaurant Waidwerk Logo

Ulmer Best Western eröffnet zweites Restaurant

Restaurant Siedepunkt wurde komplett umgebaut

Das Best Western Plus Atrium Hotel in Ulm bietet seinen Gästen sowie Interessierten fortan zwei Restaurants an - das Siedepunkt sowie das 100 Grad (im Bild).
Das neu gestaltete Restaurant Siedepunkt
ULM. Das Best Western Plus Atrium Hotel in Ulm bietet seinen Gästen sowie Interessierten fortan zwei Restaurants an. Während das bestehende Restaurant Siedepunkt komplett umgebaut wurde, ist mit dem neuen Restaurant 100 Grad ein zweites gastronomisches Konzept entstanden. Hotelinhaber Oliver Schreiber investierte insgesamt zwei Millionen Euro in den An- und Umbau seines Betriebs. Dadurch wurde die Restaurantfläche auf insgesamt 180 Quadratmeter erweitert. „Wir wollen mit unseren Restaurants neue Maßstäbe in der Ulmer Gastronomie setzen“, sagt Schreiber. „Daher haben wir uns bei der Planung fast ein Jahr Zeit gelassen, um auch wirklich die richtigen Ansätze zu verfolgen. Es war für das gesamte Team eine wirklich aufregende Zeit, und nun brennen wir darauf, unsere Gäste in den neuen Räumlichkeiten zu begrüßen.“ Bei der Planung des Umbaus im Restaurant Siedepunkt legten Schreiber und sein Team den Fokus auf Ästhetik und qualitativ hochwertige Materialien. So gibt es nun eine Weinbibliothek, die mehr als 900 Flaschen umfasst. Weiterhin wurde das Restaurant, das etwa 40 Sitzplätze hat, rundum neu eingekleidet: Runde Tische, bequeme Sessel und behagliche Farben gepaart mit hochwertigen Materialien genießen die Gäste genauso wie den Blick ins Grüne durch eine große Glasfassade. Im Sommer stehen außerdem die großzügigen Terrassen zur Verfügung. Kulinarisch bleibt sich das Team im Restaurant Siedepunkt treu: Die Gäste finden weiterhin drei Menübereiche, die regional, international und vegetarisch dominiert sind. Im Restaurant 100 Grad finden Gäste neu interpretierte, regionale Gerichte. „Wir setzen klassisch auf Zwiebelrostbraten mit von Hand geschabten Spätzle oder andere regionale Klassiker“, so Küchenchef Christoph Hormel. Das neue Restaurant bietet mit 100 Sitzplätzen ausreichend Platz für private und geschäftliche Feiern und Anlässe. Auch hier laden große Fensterflächen zum Blick ins Grüne ein. Die rundum laufende Terrasse ergänzt das Angebot bei schönem Wetter.

Zum News Archiv >>

Siedepunkt

Restaurant Siedepunkt Impressionen und Ansichten
Eberhard - Finckh - Str. 17
89075 Ulm
Küchenchef: Christoph Hormel
Kapazität / Sitzplätze: 32
Mitarbeiter: 14
+49 (731) 92 71 0

Zum Restaurantprofil >>

Oliver Schreiber

image of Oliver Schreiber

Was?
Patron

Wo?
Siedepunkt in Ulm

Zum Personenprofil >>

Christoph Hormel

image of Christoph Hormel

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Siedepunkt in Ulm

Zum Personenprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular