Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant HYGGE Logo
Restaurant Il Melograno Logo

Lieblingsazubis feiern Thomas Kurts wilde Dreizehn


Veranstaltungsort ist: Berlin

Thomas Kurt begeht 13. Geburtstag des E.T.A. Hoffmann mit Gourmetklassikern

Die erfolgreichsten Gaumenkreationen aus 13 Jahren Restaurantgeschichte, zubereitet von seinen Lieblingslehrlingen: Am 30. Oktober und 31. Oktober verwöhnt Thomas Kurt im E.T.A. Hoffmann mit einem ganz besonderen Menü seiner bürgerlichen Genießerküche Berliner Gaumen. Dabei kombiniert er an der Yorckstraße 83 die erfolgreichsten mit seinen Lehrlingen entwickelten Gänge, ob französisch, süddeutsch oder italienisch inspiriert. Thomas Kurts ganz eigene, bodenständige und im besten Sinne bürgerliche Kochkunst frei von jeglichem Chi Chi entspannt seit Jahren auch die Gaumen der besten Köche der Hauptstadt, die an ihren freien Abenden gern in Kurts Kreuzberger Restaurant einkehren. Zum dreizehnjährigen Jubiläum des seit Eröffnung durchgehend Gault-Millau-gelisteten Restaurants stehen Thomas Kurts Lieblingsazubis der vergangenen Jahre jetzt einmal gemeinsam am Kreuzberger Herd. Am 30. und 31.10.2016 serviert das E.T.A. Hoffmann daher ein Fünf-Gang-Menü mit Klassikern der Berliner Gourmetgeschichte:
  • Arnes Blutwursttorte mit gebratener Entenleber, Apfel-Röstzwiebelchutney und Selleriepüree.
  • „Arne Halits Vater kannte ich Kurt aus dem Kindergarten meiner Tochter, er kocht heute als Küchenchef im Restaurant Greenhouse in Frohnau“, so Thomas Kurt.
  • Lukas Pot au Feu vom Hummer mit rotem Curry und Kabeljau
  • Lucas besitzt heute in Weinheim ein eigenes Restaurant
  • Micha´s Loup de Mer auf Pulporatatouille mit Rucolapesto
  • Michael lernt aktuell im E.T.A. Hoffmann
  • Chefs Boef Bourguignon und Rinderfilet mit roter Beete und getrüffeltem Kartoffelpüree.
  • „Mein aktueller Lieblingsgang“, sagt Thomas Kurt.
  • Suses süßer Traum.
  • „Susanne war meine beste Azubine, die mit sagenhaften 97 von 100 Punkten ihre Prüfung bestanden hat. Heute kocht sie als Sous-Chefin bei Karl Wannemacher im Restaurant Alt-Luxemburg.“, so Thomas Kurt.

Das Fünf-Gänge-Menü inklusive Weinbegleitung aus großen Flaschen kostet 69,00 Euro. Reservierung unter Telefon 030 7809 88 09 oder info@etahoffmann.berlin.de
 
Im November folgt ein weiteres ausgewähltes Geburtstagsmenü.

Zum News Archiv >>

E.T.A. Hoffmann

Riehmers Hofgarten
Yorckstr. 83
10965 Berlin
Küchenchef: Thomas Kurt
Kapazität / Sitzplätze: 75
Mitarbeiter: 12

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular