Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Klostermühle Logo
Restaurant Klosterscheune Logo

Sushi, Seafood und Steak im Sal's Kitchen in Köln

Ehemaliger Sternekoch Saloum Raphael Doucouré ist Kopf des Restaurants

KÖLN. Saloum Raphael Doucouré, der im Jahr 2013 mit dem Le Patron einen Stern erkocht hatte, ist seit Mitte Oktober für ein neues Restaurant in der Kölner Innenstadt verantwortlich: das Sal’s Kitchen am Barbarossaplatz. Dort wird Sushi, Seafood, Tomahawk Steak und Burger angeboten. "Wir kochen frisch, kreativ und mit den besten Produkten", erklären die Betreiber. Die Küche will keinem Trend und keiner Schule folgen, sondern Leidenschaft für das Authentische und Gute zum Ausdruck bringen. Dabei verlässt er sich nicht nur auf sein Gefühl, sondern vor allem auch auf seine Händler, mit denen er seit vielen Jahren eine enge Beziehung pflegt. Das Fleisch bezieht er beispielsweise von seinen langjährigen Partnern von Otto Gourmet und dessen Produzent Dan Morgan aus USA/Nebraska. Fisch, Meeresfrüchten und Gemüse kommen von Torsten Reichel vom Frische Paradies in Köln/Hürth.  Im November 2013 erhielt Saloum Raphael Doucouré seinen 1. Michelin Stern für seine feine und aromatische Küche im ehemaligen Gourmet Restaurant „Le Patron“ in Köln Rodenkirchen. Die besten Restaurants in KölnMail an die Redaktion

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular