Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Ursprung Logo
Restaurant Usinga Logo

Ein neues Zwei-Sternerestaurant in den Niederlanden

Guide Michelin 2017 für die Niederlande veröffentlicht

In den Niederlanden gibt es ab sofort 106 Sternerestaurants. In der neuen Ausgabe des Guide Michelin bestätigen die Drei-Sternerestaurants De Leest und De Librije ihre Höchstnoten. Ein Restaurant holt den zweiten Stern: das Tribeca in Heeze. "Nach seinen Debüt im Restaurant Chapeau! in Bloemendaal arbeitet Jan Soebecki nun in seinem eigenen Restaurant. Dort bietet er gut balancierte und raffinierte Gerichte. In kurzer Zeit ist das Tribeca zu einer Benchmark geworden. Es ist einen Besuch wert", sagt Michael Ellis, der International Director von Michelin. Fünf Restaurants erhalten den ersten Stern in diesem Jahr, drei davon befinden sich in Amsterdam. Im Rijks hat die Inspektoren des Michelin die einfallsreiche Küche von Joris Bijdendijk überzeugt. Ebenso war es im Mos, das kreative Gerichte mit vielfältigen und gut balancierten Aromen anbietet. Das dritte neue Sternerestaurant in Amsterdam ist das Bolenius, in dem es eine große Bandbreite an Gemüse gibt. Auch das Noble in Bois-le-Duc erhält einen Stern. Edwin Kats habe durch originelle Aromen erfolgreich eine eigene Atmosphäre auf dem Teller geschaffen, erklärt Michelin. Außerdem erhält das Cucina del Mondo in Heerlen einen Stern. 134 Restaurants werden mit einem Bib Gourmand ausgezeichnet.

Zum News Archiv >>

Rijks

Museumstraat 2
1071 XX Amsterdam
Küchenchef: Joris Bijdendijk

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular