Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant GOLVET Logo
Restaurant Gourmet Restaurant im Karner Logo

Rabatte für Restkarten beim Rheingau Gourmet & Wein Festival

Vergünstigungen bei acht Veranstaltungen

ELTVILLE. Der Ticketverkauf für das 21. Rheingau Gourmet & Wein Festival geht in die Endphase. Vom 23. Februar bis zum 12. März präsentieren internationale Spitzenköche ihr Können bei Live-Präsentationen, Mittagsveranstaltungen und Galadinnern. Für die letzten Plätze bietet das Festival ab dem 13. Februar einen Nachlass von 20 Prozent, buchbar bis 17. Februar 2017, für folgende Veranstaltungen an:  Am 24. Februar kocht der Sterne-Koch Vineet Bhatia aus London in einer Koch-Show zwei seiner Lieblingsgerichte live vor Publikum. Vineet Bhatia erhielt als erster indischer Koch einen Stern und gilt mit seiner Kombination indischer mit französischer Küche als der “Father of Modern Progressive Indian Food”. Ein ganzes Menü präsentiert er am gleichen Tag bei einem Lunch.  Zur Gruppe der jungen Wilden gehört Nick Bril. Der Zwei-Sterne-Koch betreibt in Antwerpen zusammen mit Sergio Herman, einem von zwei Köchen, die jeweils mit 20 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnet wurden, das The Jane. Die Plätze im Restaurant sind auf Monate hinaus reserviert. Für sein Dinner am 26. Februar beim 21. Rheingau Gourmet & Wein Festival gibt es nur noch ein paar Restkarten: Die einmalige Chance, Nick Brils Kochkunst in Hessen zu erleben.  Beim legendären Sergio Herman hat Tohru Nakamura als Souchef gearbeitet, mittlerweile hat er sich selbst zwei Michelin-Sterne  und 18 Gault-Millau-Punkte erkocht. Am 5. März präsentiert er sein Galadinner im Kronenschlösschen zu Weinspezialitäten aus Südtirol. Beim Dinner mit dem Zwei-Sterne-Koch Thomas Kellermann am 8. März stehen große Weine im Vordergrund. Charlotte Dagueneau präsentiert persönlich ihr Weingut mit Pouilly Fumé Silex verschiedener Jahrgänge, Philipp Wittmann seine Rieslinge und Daniel Twardowski seinen Pinot Noix. Am 2. März zeigen die Rheingau Affineure Anke Heymach und Reiner Wechs bei dem Lunch „Käse, Wein & Port“ heimische Käsesorten. In Frankreich hat der Beruf des Affineurs eine lange Tradition,  in Deutschland  gibt es erst seit kurzer Zeit Affineure, die den Roh-Käse in ihren Reifekellern pflegen und veredeln, bis er den perfekten Reifegrad erreicht hat. Die Haus- und Küchenparty des 21. Rheingau Gourmet & Wein Festivals am 12. März bietet zum Abschluss die Möglichkeit, die Variationen von gleich neun internationalen Spitzen-Köchen aus Frankreich, dem Libanon, Dänemark, der Schweiz und Deutschland an diesem Abend zu testen. Dazu 25 Weingüter und zwei Live-Bands. Preise für die einzelnen genannten Veranstaltungen:
  • 24. Februar: Cooking Demonstration Vineet Bhatia* 48,- Euro
  • 24. Februar Lunch: Vineet Bhatia* 175,- Euro
  • 26. Februar Galadinner Nick Bril** 250,- Euro
  • 2. März Lunch: Käse, Wein & Port 90,- Euro
  • 5. März Galadinner: Tohru Nakamura** 225,- Euro
  • 8. März Galadinner: Thomas Kellermann** & große Weine  215 €
  • 12. März: Haus- und Küchenparty  175 €
Einzelheiten zu den Veranstaltungen finden Sie auch in unserem kulinarischen Kalender. Auf alle diese Preise 20 Prozent Nachlass bei Buchung bis zum 17. Februar. Informationen und Karten gibt es unter +49 (0) 6723 640, per E-Mail an  info@kronenschloesschen.de oder unter www.rheingau-gourmet-festival.de.

Zum News Archiv >>

Kronenschlösschen

Restaurant Kronenschlösschen Impressionen und Ansichten
Kronenschlösschen
Rheinallee - Hattenheim
65347 Eltville
Küchenchef: Simon Stirnal
Kapazität / Sitzplätze: 40
Mitarbeiter: 10

Zum Restaurantprofil >>

The Jane

Restaurant The Jane Impressionen und Ansichten
Paradeplein 1
2018 Antwerpen
Küchenchef: Nick Bril, Sergio Herman

Zum Restaurantprofil >>

Werneckhof by Geisel

Restaurant Werneckhof by Geisel Impressionen und Ansichten
Werneckstr. 11
80802 München
Kapazität / Sitzplätze: 40
Mitarbeiter: 10
+49 (89) 388 795 69

Zum Restaurantprofil >>

Kastell

Restaurant Kastell Impressionen und Ansichten
Burg Wernberg
Schlossberg 10
92533 Wernberg-Köblitz
Küchenchef: Robert Morgan
Kapazität / Sitzplätze: 40
Mitarbeiter: 14
+49 (9604) 939139

Zum Restaurantprofil >>

Vineet Bhatia

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Rasoi in London

Nick Bril

image of Nick Bril

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
The Jane in Antwerpen

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular