Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Einstein
logo of restaurant Eisvogel

Das Alte Land inspiriert Jens Rittmeyer

Die neue Frühlingskarte im Seabreaze

Jens Rittmeyer - Küchenchef im SeabreazeJens Rittmeyer - Küchenchef im Seabreaze
Jens Rittmeyer - Küchenchef im Seabreaze
BUXTEHUDE. Im Herzen des Alten Landes präsentiert Jens Rittmeyer ab sofort im Restaurant Seabreeze des Navigare NSBhotel Buxtehude seine ganz eigene Interpretation der Spezialitäten aus der „Frische-Region“. Mit einem liebevoll durchdachten Frühlingsmenü erleben Gäste des Seabreeze ab jetzt natürliche, frische und regionale Küche aus Norddeutschland, ergänzt durch Inspirationen und persönliche Favoriten von Jens Rittmeyer. Die neue Speisekarte des Seabeeze Restaurants im Navigare NSBhotel Buxtehude zeigt den Frühling im Alten Land mit all seinen Facetten. Während sich das Meer durch die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings erwärmt, kommen die ersten Heringe an die Küsten. Als Vorspeise bereitet Jens Rittmeyer diesen norddeutschen Klassiker fangfrisch zu, gebraten mit frischen Wildkräutern, roten Zwiebeln und knusprigen Kartoffelwürfeln. Auch der edle Skrei, ein zarter Dorsch von den norwegischen Lofoten, hat vom Winter bis in den Frühling hinein Saison. Im Seabreeze verwandelt Jens Rittmeyer dies zu einem sanft gebratenen Genuss, serviert mit frisch geerntetem Bärlauch-Rahmspinat und zarten Zitronen-Dillkartoffeln. Gemäß Jens Rittmeyers Credo „Ohne Sauce kein Vergnügen!“ wird dabei zu jedem Gericht eine extra Sauciere geschmackvoller Sauce gereicht. Auch die herzhafte kulinarische Seite des Alten Landes findet auf der neuen Frühlingskarte ihren Platz. Pünktlich zur Osterzeit feiert das erste zarte Deichlamm seine Premiere, verfeinert mit Thymianjus, Spitzkohl und Kartoffel-Lauchpüree. Bereits jetzt schon ein Bestseller ist das 30 Stunden geschmorte Rind, das durch die lange Garzeit unverwechselbar zart wird. Jens Rittmeyers heimliche Leidenschaft für frisches, regionales Gemüse spiegelt sich auf der Frühlingskarte in innovativen vegetarischen Gerichten und Beilagen wieder. Eine besondere Empfehlung des Chefkochs sind die frischen, mit gegrilltem Gemüse gefüllten Ravioli. Durch ihre Zubereitung mit gepresstem nativem Olivenöl, einem Hauch Zitrone, Pinienkernen, Spinat und Ofentomaten ein vegetarisches Highlight! Den süßen Abschluss des Abends im Seabreeze bildet ein echter Frühlingsklassiker: Frischer Rhabarber aus dem Alten Land, den Jens Rittmeyer seinen Gästen mit edler Vanillecreme, Mandelstreuseln und Eis von Karamellschokolade reicht.  Die neue, von Jens Rittmeyer und seinem Team kreierte Speisekarte kann nun im Restaurant Seabreeze des Navigare NSBhotel Buxtehude von Montag bis Samstag von 18:00 – 21:30 Uhr genossen werden. Der Preis für das 4-Gänge Menü beträgt 49 € pro Person. Auch zwei Variationen des 3-Gänge Menüs stehen zu einem Preis von 39 € und 44 € zur Wahl.

Zum News Archiv >>

Aktuelle News

Evelyn WaltherEvelyn Walther

Auszeichnung

Frischer Wind im Kreischaer Rosenschänke

Evelyn Walther überzeugt Restaurantkritiker mit kreativer Küche
Mehr >>
Eckart WitzigmannEckart Witzigmann

Neue Sendung

Eckart Witzigmann wird TV-Juror

"Die Königin unter den Koch-Shows": SAT.1 bringt "Top Chef" nach Deutschland
Mehr >>

Umzug

Sternekoch Alvaro Salazar künftig im Park Hyatt Mallorca

Cap Vermell freut sich auf ein neues kulinarisches Angebot
Mehr >>

Nr. 4

restaurant
Navigare
Harburger Str. 4
21614 Buxtehude
Küchenchef: Jens Rittmeyer
+49 (4161) 74900

Zum Restaurantprofil >>

Seabreeze

restaurant
Navigare
Harburger Str. 4
21614 Buxtehude
Küchenchef: Jens Rittmeyer
+49 (4161) 74900

Zum Restaurantprofil >>

Jens Rittmeyer

image of Jens Rittmeyer

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Nr. 4 in Buxtehude

Zum Personenprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular