Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Schwingshackl Esskultur Logo
Restaurant Schwitzer's Logo

Berliner Restaurant DUKE feiert zehnten Geburtstag

Zehn-Gänge-Menü zum Jubiläumspreis

Seit 2012 im DUKE: Florian Glauert / Foto: Ricarda SpiegelSeit 2012 im DUKE: Florian Glauert / Foto: Ricarda Spiegel
Seit 2012 im DUKE: Florian Glauert / Foto: Ricarda Spiegel
Ceviche vom Wildlachs / Foto: Julie Felice FrommeltCeviche vom Wildlachs / Foto: Julie Felice Frommelt
Ceviche vom Wildlachs / Foto: Julie Felice Frommelt
Marinierte Wassermelone / Foto: Julie Felice FrommeltMarinierte Wassermelone / Foto: Julie Felice Frommelt
Marinierte Wassermelone / Foto: Julie Felice Frommelt
Veloute von Austern / Foto: Julie Felice FrommeltVeloute von Austern / Foto: Julie Felice Frommelt
Veloute von Austern / Foto: Julie Felice Frommelt
Lauwarmes Tatar vom Hummer / Foto: Julie Felice FrommeltLauwarmes Tatar vom Hummer / Foto: Julie Felice Frommelt
Lauwarmes Tatar vom Hummer / Foto: Julie Felice Frommelt
Berliner Wieße / Foto: Julie Felice FrommeltBerliner Wieße / Foto: Julie Felice Frommelt
Berliner Wieße / Foto: Julie Felice Frommelt
BERLIN. Im Juni feiert das Restaurant DUKE seinen 10. Geburtstag und zählt mittlerweile zu den wichtigen Adressen der Berliner Foodszene. Im Jubiläumsmonat verwöhnt das DUKE Team seine Gäste mit einem speziellen Zehn-Gänge-Menü zum Jubiläumspreis. Vor zehn Jahren eröffnete im Juni das gastronomische Herzstück des ELLINGTON HOTEL BERLIN. Das mit 15 Gault&Millau Punkten (2017) ausgezeichneten Restaurant DUKE mit seinen 65 Sitzplätzen und offener Showküche bietet in der pulsierenden City West zwischen Kudamm, Zoo und KaDeWe Spitzenküche zu fairen Preisen und zählt zu den Top20-Genussadressen der deutschen Hauptstadt. Seit 2012 verantwortet Florian Glauert (Berliner Meisterköche Aufsteiger des Jahres 2013) die Küchenbrigade des gesamten Hotels mit annähernd 30 Köchen. Zusammen mit Souschef Marco Müggenburg präsentiert er im Restaurant DUKE abends ab 18:00 Uhr seine „Cuisine logique“, die aufregende Aromen und neue Horizonte mit der traditionellen französischen Kochkunst vereint. Glauert legt großen Wert auf hochwertige, meist regionale Produkte, die er mit viel Liebe zum Detail, unkompliziert auf dem Teller vereint. Mittags verwöhnt das Restaurant DUKE Team seine Gäste von 12:00 bis 14:30 Uhr mit einem legeren Business Lunch in Zwei- oder Drei-Gängen ab EUR 17,00 inklusive Wein und Wasser. Der sonntägliche Jazzbrunch mit Live-Musik von 12:00 bis 15:00 Uhr zählt bereits zu den beliebtesten Brunch-Treffpunkten der Stadt. Für EUR 38,00 pro Person  bzw. EUR 46,00 an ausgewählten Feiertagen genießen Frühstücksliebhaber saisonale und regionale Köstlichkeiten inklusive Crémant. Das in warmen Tönen stilvoll eingerichtete Restaurant DUKE, welches durch seinen legeren, lockeren Charme bekannt ist, wird durch eine raffinierte Tresen-Konstruktion mit der lässigen Bar & Lounge sowie dem einzigartigen Sommergarten verbunden. Ein separater Private Dining Room oder der exklusive Weintresor bieten zudem die Möglichkeit auf ein Dinner in privater Atmosphäre. Anlässlich des Jubiläums präsentieren Florian Glauert und sein Team vom 31.05. bis 30.06.2017 ab 18:00 Uhr ein exklusives Jubiläumsmenü „10 Jahre – 10 Gänge – 10 Weine“ für EUR 139,00 inklusive Weinbegleitung, Wasser und Kaffee. VERGANGENHEIT: Ceviche vom Wildlachs mit Purple Curry und Pink Grapefruit 2014 Scheurebe, Bischel Sonnenhof, Rheinhessen, DeutschlandGEGENWART: Marinierte Wassermelone mit Ziegenkäse, marokkanischer Minze und geräucherter Paprika 2015 Federstahl Rosenrot Cuvée, Winzerhof Stahl, Franken, DeutschlandZUKUNFT: Aioli Raviolo im Artischockenblütensud mit knuspriger Hühnerhaut und geräucherten Mandeln 2014 Cuvée Pas de Deux, Matthias Gaul, Pfalz, DeutschlandGEGENWART: Geschäumte Velouté von Fine de Claire Austern mit Artischocke, Nori und Steinpilz Crumble 2014 Rioja Blanco, Bodegas CVNE, Rioja, SpanienZUKUNFT: Lauwarmes Tatar vom Hummer „Chanel No. 5“  2015 Muscat, Cave de Ribeauvillé, Elsass, FrankreichGEGENWART: Heidelbeeren, Fichtenspitzen und Pinienkerne,  2014 Bacchus Kabinett, Weingut K.H. Schneider, Nahe, DeutschlandGEGENWART: Rottstocker Forelle mit Adretta Kartoffeln, Fromage Blanc, Gartenkräuter und Leinöl Emulsion 2016 Mandrarossa Urra di Mare, Cantine Settesoli, Sizilien, ItalienVERGANGENHEIT: Rücken & Schulter vom Reh mit Kohlrabi, Mispeln und Holunderblüten 2009 Château Bouscassé, Alain Brumont, Madiran, FrankreichVERGANGENHEIT: „Berliner Weiße“ Hefe Eiscrème mit Himbeeren, Weiße Schaum, Weizenkaramell und Muscovado Zucker Belsazar Rosé VermouthZUKUNFT: „Pimm’s Royal“ Champagner Sorbet mit Mandarinen Verjus, Kräutern, Erdbeeren, Gin und Gurke Pommery Brut*, Reims, Frankreich

Zum News Archiv >>

DUKE

Restaurant DUKE Impressionen und Ansichten
Ellington
Nürnberger Str. 50-55
10789 Berlin
Kapazität / Sitzplätze: 65
Mitarbeiter: 2
+49 (30) 6831 555 55

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular