Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Schwingshackl Esskultur Logo
Restaurant Schwitzer's Logo

Erster Kochwettbewerb: Best Westerns Taste

Finale des Best Western-The TasteFinale des Best Western-The Taste
Finale des Best Western-The Taste
HANNOVER. Premiere für „Best Westerns Taste“: Anlässlich der Jahrestagung der Best Western Hotels Central Europe wurde Anfang Juni der erste gruppenweite Kochwettbewerb in Hannover realisiert. Vier Kochteams aus vier Best Western Hotels haben sich der Herausforderung gestellt und, angelehnt an die SAT1-Kochshow „The Taste“, kulinarische Kreationen zu verschiedenen Themen auf Löffel gezaubert. Das Best Western Premier Parkhotel Kronsberg in Hannover freut sich über den Heimsieg. Mehr als 230 Hotels zählt Best Western in der Region Central Europe, viele davon mit hoteleigenem Restaurant. Nun sind zum ersten Mal die Küchenteams der Hotelgruppe gegeneinander angetreten. Die Teams bestehend aus je einem Koch und einem Auszubildenden, sollten kulinarische Themen auf Löffel zaubern. Der Geschmack, aber auch die Optik mussten die fachkundige Jury überzeugen: Benedikt Faust, Sternekoch im Best Western Premier Hotel Rebstock in Würzburg, Frank Pahlke, „The Taste“-Finalist 2016, und Jochen Oehler, Geschäftsführer der progros Einkaufsgesellschaft mbH, haben auf jedes Detail geachtet und die Löffel bewertet.

Kulinarische Kreationen auf den Löffel bringen

Angetreten waren im Finale die Köche-Teams aus dem Best Western Premier Parkhotel Kronsberg in Hannover, dem Best Western Hotel Am Straßberger Tor in Plauen, dem Best Western Premier Parkhotel Engelsburg in Recklinghausen sowie aus dem Best Western Premier Alsterkrug Hotel in Hamburg. Mit viel Engagement und Leidenschaft mussten zunächst die vier Teams aus einer definierten Zutatenliste eine kreative Umsetzung zum Thema „Frühstück einmal anders“ innerhalb von 45 Minuten auf den Löffel bringen. Sie alle kochten dabei vor allen anwesenden Best Western Hoteliers live auf der Bühne an vier einzelnen Kochstationen, die von Electrolux Professional GmbH Großküchentechnik gestellt wurden. Ins Finale eingezogen sind nach der ersten Kochprüfung die beiden Teams aus Recklinghausen und Hannover, die als Finalaufgabe „Best Western im Wandel der Zeiten: 1986 und 2016“ ein passendes Gericht auf dem Löffel kulinarisch interpretieren mussten. Am Ende haben sich die Lokalmatadore aus dem Best Western Premier Parkhotel Kronsberg in Hannover gegen die starke Konkurrenz durchgesetzt. „Dass wir ausgerechnet bei uns zuhause gewonnen haben, freut mich ganz besonders. Wir konnten unsere Kollegen von der Top-Qualität unserer Küche überzeugen und zeigen, was für ein eingespieltes und kreatives Team wir sind“, erzählt Sebastian Mahlert, Chef Tournant im Best Western Premier Parkhotel Kronsberg in Hannover. Die teilnehmenden Teams haben schon Wochen vorher ein Bewerbungsvideo eingereicht. Vier Finalisten sind ausgewählt worden, um im festlichen Ambiente des Expo-Wals auf dem ehemaligen Expo-Gelände in Hannover mit vollem Einsatz nach verschiedenen Mottos und Vorgaben um den Sieg zu kämpfen. Die „Kronsberger Herzbuben“, wie Sebastian Mahlert und sein Auszubildender Lucas Seiffert ihr Team genannt haben, konnten die Fachjury mit ihren Kreationen begeistern. Auch Marcus Smola, Geschäftsführer von Best Western Hotels Central Europe, ist von der ersten Ausgabe des Wettbewerbs begeistert: „Best Westerns Taste war ein voller Erfolg: Die Köche waren mit Spaß an der Sache, haben das Publikum mitgerissen und tolle Löffelmenüs kreiert“. Als Preise haben alle teilnehmenden Köche ein Kochmesser von Victorinox erhalten. Das Siegerteam ist zum Sternemenü mit Übernachtung ins Best Western Premier Hotel Rebstock in Würzburg eingeladen und darf außerdem einen Tag mit Sternekoch Benedikt Faust in der Sterneküche seines Hotelrestaurants KUNO 1408 verbringen. 

Zum News Archiv >>

Kuno 1408

Restaurant Kuno 1408 Impressionen und Ansichten
Rebstock
Neubaustr. 7
97070 Würzburg
Küchenchef: Daniel Schröder
Kapazität / Sitzplätze: 24
Mitarbeiter: 7
+49 (931) 30 93 100

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular