Diese Website verwendet Cookies

Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern.

Ralf Kronmüller schließt Stadtpalais in Wertheim

Veröffentlicht am: 15.06.2017

Küchenchef beendet Selbständigkeit und nimmt eine neue Stelle im Hotel Rebenhof in Beckstein an

WERTHEIM. Ralf Kronmüller schließt Ende Juli das Stadtpalais in Wertheim. Ab Mitte August wird er dann im Hotel Becksteiner Rebenhof in Lauda Königshofen als angestellter Koch arbeiten.

Damit beendet Kronmüller, der mit dem Gourmetrestaurnat im Stadtpalais vorübergehend einen Stern hielt, seine Selbständigkeit. Der Verlust der Auszeichnung im vergangenen Jahr habe mit der Entscheidung nichts zu tun, betont er. Neben dem Gourmetrestaurant gehört auch das Speiselokal, das mit einem Bib Gourmand bewertet wird, zum Stadtpalais.

Die Zahlen hätten zwar unterm Strich gestimmt, aber die Selbständigkeit habe Vor- und Nachteile. In der neuen Position könne er sich wieder stärker auf Kochen konzentrieren, betont Kronmüller.

Facebook
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular >>

Schließen