Zum Hauptinhalt springen

Diese Webseite nutzt Cookies

Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
La Vie
Frankfurt Tipp

Welt-Rangliste 2017/18: El Celler de Can Roca bleibt die Nummer 1

Erneut vier deutsche Restaurants in den Top Ten der Restaurant Welt-Rangliste.
Bleiben Nummer 1: Die Roca-BrüderBleiben Nummer 1: Die Roca-Brüder
Bleiben Nummer 1: Die Roca-Brüder
Neu auf dem Platz 2: De Librije, ZwolleNeu auf dem Platz 2: De Librije, Zwolle
Neu auf dem Platz 2: De Librije, Zwolle
Verteidigt Platz 3: Das VendômeVerteidigt Platz 3: Das Vendôme
Verteidigt Platz 3: Das Vendôme
Platz 4: ÜberfahrtPlatz 4: Überfahrt
Platz 4: Überfahrt
Platz 5: Osterica FrancescanaPlatz 5: Osterica Francescana
Platz 5: Osterica Francescana
Platz 7: Gästehaus Klaus ErfortPlatz 7: Gästehaus Klaus Erfort
Platz 7: Gästehaus Klaus Erfort
Platz 8: SchwarzwaldstubePlatz 8: Schwarzwaldstube
Platz 8: Schwarzwaldstube
Platz 9: Eleven Madison ParkPlatz 9: Eleven Madison Park
Platz 9: Eleven Madison Park
Platz 10: SchauensteinPlatz 10: Schauenstein
Platz 10: Schauenstein
Die deutschen Top-Restaurants sind im Jahr 2017 in der Spitzengruppe der von Restaurant-Ranglisten.de ermittelten Restaurant Welt-Rangliste stark vertreten. Vier der zehn besten Restaurants der Welt befinden sich demzufolge in Deutschland. Gold geht aber – wie im Vorjahr - nach Spanien, an das Restaurant El Celler de Can Roca in Girona. Auf den zweiten Platz (Silber) des World Rankings, das auf einer Auswertung aller wichtigen Restaurantführer der Welt basiert, rückt das De Librije in den Niederlanden vor. Mit dem Bronze-Platz für das Vendôme (Bergisch-Gladbach) ist auch in diesem Jahr die deutsche Spitzenküche auf dem Treppchen vertreten, dicht gefolgt vom Restaurant Überfahrt (Rottach-Egern) auf dem vierten Rang. Das GästeHaus Klaus Erfort (Saarbrücken) und die Schwarzwaldstube (Baiersbronn) folgen auf dem siebten und achten Platz. Für die Berechnung dieser Welt-Rangliste werden pro Restaurant die vier besten Noten in den gängigen Restaurantführern berücksichtigt, die in dem jeweiligen Land erscheinen. Aus den Noten wird ein Mittelwert errechnet. Wenn dieser Wert für mehrere Restaurants gleich ausfällt, entscheiden die Durchschnittswerte der Noten in den großen Online-Bewertungsportalen. Dadurch ist die Rangliste objektiver ermittelt, als andere Listen, die auf Votings von Einzelpersonen basieren. Nach Auffassung von Herausgeber Hannes Buchner, stellt dies die transparenteste und objektivste Berechnungsmethode aller Ranglisten dar. Auch in den Top100 sind die deutschen Top-Restaurants gut vertreten. Die besten folgen bereits auf den Plätzen 14 und 15 mit dem Victor’s Fine Dining by Christian Bau (Perl-Nennig), dem Aqua (Wolfsburg), sowie dem Sonnora (Dreis) auf dem 18. Rang. Den 36. Platz erreicht Restaurant Bareiss (Baiersbronn), auf dem 38. Rang folgt das The Table Kevin Fehling (Hamburg), sowie das La Vie (Osnabrück) auf dem 40. Platz.  Platz 78 belegt das Falco (Leipzig), knapp dahinter liegt das Haerlin (Hamburg) auf dem 80. Rang. Mit dem Platz 91 erreicht auch das Steinheuers Resteaurant (Bad Neuenahr-Ahrweiler) in diesem Jahr wieder die Top100. Damit ist Deutschland mit insgesamt 13 Restaurants unter den ersten 100 Restaurants der Weltrangliste platziert. Nur Frankreich mit 27 und die USA mit 15 Restaurants sind stärker in der Top100 vertreten. Österreich und die Schweiz sind mit je drei Restaurants in den Top 100. Das Schauenstein (Fürstenau) ist mit dem zehnten Platz das beste Schweizer Restaurant. Das beste österreichische Restaurant, das Wiener Steirereck, belegt in diesem Jahr den 47. Platz. Die Bewertungen für das Sonnora stammen noch aus den letzten Wochen und Monaten bevor der tragische Todesfall von Helmut Thieltges die Gourmet-Szene in Deutschland erschütterte. Sein Sous Chef, Clemens Rambichler hat inzwischen die Leitung der Küche übernommen. Die Bewertungen der Schwarzwaldstube stammen noch aus der Zeit, als Harald Wohlfahrt Küchenchef war. Er hatte in den vergangenen Jahren die Übergabe an Torsten Michel vorbereitet, der nun die Verantwortung übernommen hat. Beide Restaurants verbleiben bis zum Erscheinen der neuen Ausgaben der Restaurantführer bei ihren bisherigen Platzierungen. Zur Restaurant-Weltrangliste

Zum News Archiv >>

Aktuelle News

AquaX - Zehn Jahre drei Sterne für Sven Elverfeld

4-Hands Dinner mit Corey Lee

Küchenchef des Benu ist zu Gast in Wolfsburg
Veranstaltungsort ist: Wolfsburg
Mehr >>

Silvester in der Bachstelze

Weniger Party mehr Genuss.
Veranstaltungsort ist: Erfurt
Mehr >>

Silvester im ZweiSinn

Menü mit Champagnerbegleitung im ZweiSinn
Veranstaltungsort ist: Nürnberg
Mehr >>

El Celler de Can Roca

restaurant
Can Sunyer 48
17007 Girona
Küchenchef: Joan Roca
Kapazität / Sitzplätze: 45
Mitarbeiter: 25
+34 (972) 222 157

Zum Restaurantprofil >>

De Librije

restaurant
Spinhuisplein 1
8011TW Zwolle
Küchenchef: Jonnie Boer
Kapazität / Sitzplätze: 40
Mitarbeiter: 19
+31 (0) 38 853 00 00

Zum Restaurantprofil >>

Vendôme

restaurant
Grandhotel Schloss Bensberg
Kadettenstr. 2
51429 Bergisch Gladbach
Küchenchef: Joachim Wissler
Kapazität / Sitzplätze: 40
Mitarbeiter: 15
+49 (2204) 42 906
+49 (2204) 42 888

Zum Restaurantprofil >>

Überfahrt

restaurant
Althoff Seehotel Überfahrt
Überfahrtstr. 10
83700 Rottach-Egern
Küchenchef: Christian Jürgens
Kapazität / Sitzplätze: 40
Mitarbeiter: 20
+49 (8022) 6692922
+49 (8022) 6692000

Zum Restaurantprofil >>

GästeHaus Klaus Erfort

restaurant
Mainzer Str. 95
66121 Saarbrücken
Küchenchef: Klaus Erfort
Kapazität / Sitzplätze: 35
Mitarbeiter: 12
+49 (681) 9582682
+49 (681) 9582684

Zum Restaurantprofil >>

Schwarzwaldstube

restaurant
Traube Tonbach
Tonbachstr. 237
72270 Baiersbronn
Küchenchef: Torsten Michel
Kapazität / Sitzplätze: 35
Mitarbeiter: 21
+49 (7442) 492622
+49 (7442) 492692

Zum Restaurantprofil >>

Victor's Fine Dining by Christian Bau

restaurant
Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg
Schlossstraße 27 - 29
66706 Perl-Nennig / Mosel
Küchenchef: Christian Bau
Kapazität / Sitzplätze: 34
Mitarbeiter: 21
+49 (6866) 79118
+49 (6866) 79458

Zum Restaurantprofil >>

Aqua

restaurant
The Ritz-Carlton, Wolfsburg
Stadtbrücke
38440 Wolfsburg
Küchenchef: Sven Elverfeld
Kapazität / Sitzplätze: 36
Mitarbeiter: 20
+49 (5361) 606 056
+49 (5361) 608000

Zum Restaurantprofil >>

Sonnora

restaurant
Waldhotel Sonnora
Auf dem Eichelfeld 1
54518 Dreis
Küchenchef: Clemens Rambichler
Kapazität / Sitzplätze: 40
Mitarbeiter: 17
+49 (6578) 98220
+49 (6578) 1402

Zum Restaurantprofil >>

Bareiss

restaurant
Bareiss
Hermine-Bareiss-Weg - Mitteltal
72270 Baiersbronn
Küchenchef: Claus-Peter Lumpp
Kapazität / Sitzplätze: 32
Mitarbeiter: 16
+49 (7442) 4 70
+49 (7442) 4 73 20

Zum Restaurantprofil >>

The Table

restaurant
Shanghaiallee 15
20457 Hamburg
Küchenchef: Kevin Fehling
Kapazität / Sitzplätze: 20
Mitarbeiter: 10
+49 (40) 2286 7422

Zum Restaurantprofil >>

Falco

restaurant
The Westin Leipzig
Gerberstr. 15
04105 Leipzig
Küchenchef: Peter Maria Schnurr
Kapazität / Sitzplätze: 45
Mitarbeiter: 25
+49 (341) 9882727
+49 (341) 9882728

Zum Restaurantprofil >>

Haerlin

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten
Neuer Jungfernstieg 9 - 14
20354 Hamburg
Küchenchef: Christoph Rüffer
Kapazität / Sitzplätze: 60
Mitarbeiter: 28
+49 (40) 34943310
+49 (40) 34942600

Zum Restaurantprofil >>

Steinheuers Restaurant

restaurant
Zur Alten Post
Landskroner Str. 110 -Heppingen
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Küchenchef: Hans Stefan Steinheuer
Küchenchef: Christian Binder
Kapazität / Sitzplätze: 45
Mitarbeiter: 25
+49 (2641) 94860
+49 (2641) 948610

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular