Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Maiwerts am Golfplatz
logo of restaurant Marly

Best of the Best: Joachim Wissler und Söl'Ring Hof in mehreren Kategorien vorn

CHEF-SACHE 2017: Ergebnis der Branchen-Abstimmung vorgestellt.

Johannes KingJohannes King
Johannes King
Bärbel RingBärbel Ring
Bärbel Ring
Joachim Wissler / Foto: CHEF-SACHEJoachim Wissler / Foto: CHEF-SACHE
Joachim Wissler / Foto: CHEF-SACHE
DÜSSELDORF. In diesem Jahr hat das Team des Söl'Ring Hof bei den Best-of-the-Best-Awards der CHEF-SACHE abgeräumt. Insgesamt drei Auszeichnungen gingen an Johannes King und Bärbel Ring. King erhielt in der Kategorie Grand Seigneur die meisten Stimmen. Bärbel Ring wurde sowohl als Meisterin der Weine, als auch als Mrs. Feelgood ausgezeichnet. Der Küchenchef des Drei-Sternerestaurants Vendôme in Bergisch-Gladbach, Joachim Wissler setzte sich in der zweistufigen Online-Abstimmung in zwei Kategorien durch. Er wurde zunächst zum "Nationalheld" gewählt. Dabei bedankte er sich in einer kurzen Rede vor allem bei seinem Team. Im Anschluss gab CHEF-SACHE Initiator Thomas Ruhl bekannt, dass Wissler auch in der Kategorie "Europäischer Champion" die meisten Stimmen erhalten hat. In seiner zweiten Ansprache dankte der Küchenchef des Vendôme seinem früheren Restaurantleiter Miguel Calero. Mit ihm sei er auf zahlreichen internationalen Messen und Veranstaltungen vorstellig geworden. Dadurch sei es ihm heute möglich, sich in den Reigen der besten Küchenchefs Europas einzufügen, sagte Wissler. Thomas H. Althoff, Gründer der Althoff Hotels und Inhaber der Marken Althoff Hotel Collection, zu der das Vendôme gehört, gratuliert Wissler und seinem Team: „Diese beiden Auszeichnungen zeigen einmal mehr, dass Joachim Wissler nicht nur in Deutschland eine Spitzenposition innehat, sondern auch auf internationaler Ebene zu den Besten gehört. Ein herausragendes Ergebnis." Als Hot Spot des Jahres 2017 setzte sich in der Abstimmung das The Table von Kevin Fehling durch. Impulsgeber des Jahres wurde, wie 2016, Heiko Antoniewicz. In der Kategorie Unternehmen lag erneut Bos Food vorn.

Die Abstimmungsergebnisse im Überblick

Kategorie “Unternehmen”:
  1. Bos Food23 %
  2. Rungis Express 12 %
  3. Otto Gourmet 11 %
  4. Port Culinaire 10 %
  5. FrischeParadies9 %
  6. Schnelles Grünzeug 8,5 %
  7. Keltenhof 8 %
  8. Deutsche See 7,5 %
  9. Transgourmet 6 %
  10. Bäcker Gaues 5 % 
Kategorie „Grand Seigneur“:
  1. Johannes King, Söl’ring Hof 19,5 %
  2. Harald Wohlfahrt 17 %
  3. Hans Haas, Tantris 16 %
  4. Ralf Bos, Bos Food 13 %
  5. Ingo Holland, Altes Gewürzamt 8 %
  6. Karlheinz Hauser, Seven Seas / Süllberg 7 %
  7. Wolfgang Otto, Otto Gourmet GmbH 6 %
  8. Hans Stefan Steinheuer, Steinheuers 5 %
  9. Gerhard Daumüller, Keltenhof 4,5 %
  10. Jörg Geiger, Manufaktur Jörg Geiger4 %
Kategorie „MeisterIn der Weine“:
  1. Bärbel Ring, Söl'ring Hof 21 %
  2. Willi Schlögl, Cordobar 17 %
  3. Billy Wagner, Nobelhart & Schmutzig 12,5 %
  4. Justin Leone, Tantris 12 %
  5. Stéphane Gass, Schwarzwaldstube 11 %
  6. David Eitel, The Table 10 %
  7. Torsten Junker, Restaurant Jacob 5 %
  8. Jakob Petritsch, Horváth 4,5 %
  9. Antonios Askitis, D’VINE 4 %
  10. Werner Hinze, Restaurant Ophelia 3 % 
Kategorie “Mr./Mrs. Feelgood”:
  1. Bärbel Ring, Söl'ring Hof 21 %
  2. Billy Wagner, Nobelhart & Schmutzig 16 %
  3. Markus Klaas, Restaurant Vendôme 13 %
  4. Barbara Berger, Storstad 10,5 %
  5. David Eitel, The Table 10 %
  6. Talisa Bernthaler, Restaurant Atelier 8,5 %
  7. Jimmy Ledemazel, aqua 8 %
  8. Ivo Ebert, einsunternull 5 %
  9. Jakob Petritsch, Horváth 4,5 %
  10. Barbara Merl, Skykitchen 3,5 % 
Kategorie “Hot Spot:”
  1. The Table, Kevin Fehling 19 %
  2. Söl'ring Hof, Johannes King 17 %
  3. Restaurant Schwarzenstein, Nils Henkel 14 %
  4. CODA Berlin, René Frank 11 %
  5. Off Club, Tim Mälzer 10 %
  6. Nagaya, Yoshizumi Nagaya 8 %
  7. Sosein, Felix Schneider 6,5 %
  8. einsunternull, Ivo Ebert 6 %
  9. Horváth, Sebastian Frank 5,5 %
  10. Ernst, Dylan Watson-Brawn 3 % 
Kategorie „Implusgeber“:
  1. Heiko Antoniewicz 19 %
  2. Joachim Wissler, Vendôme 16 %
  3. Jan-Philipp Berner, Söl'ring Hof 15 %
  4. Kevin Fehling, The Table 11 %
  5. Micha Schäfer, Nobelhart & Schmutzig 10 %
  6. Sven Elverfeld, aqua 9 %
  7. Felix Schneider, Sosein 7 %
  8. Sebastian Frank, Horváth 6 %
  9. Andreas Rieger, einsunternull 4 %
  10. Dirk Hoberg, Ophelia 3 % 
Kategorie „Nationalheld“:
  1. Joachim Wissler, Vendôme 16 %
  2. Tim Raue, Restaurant Tim Raue 14 %
  3. Nils Henkel, Schwarzenstein 13 %
  4. Harald Wohlfahrt 12 %
  5. Kevin Fehling, The Table 10,5 %
  6. Thomas Bühner, la vie 10 %
  7. Jan Hartwig, Atelier 7 %
  8. Sebastian Frank, Horváth 6,5 %
  9. Sven Elverfeld, aqua 6 %
  10. Yoshizumi Nagaya, Nagaya 5 % 
Kategorie “European Champion”:
  1. Joachim Wissler, Vendôme (D) 22 %
  2. Nils Henkel, Schwarzenstein (D) 21 %
  3. Massimo Bottura, Osteria Francescana (I) 10 %
  4. Heinz Reitbauer, Steirereck (A) 9 %
  5. Sebastian Frank, Horváth (D) 8,5 %
  6. Jonnie Boer, De Librije (NL) 8 %
  7. Andreas Caminada, Schloss Schauenstein (CH) 7,5 %
  8. Thomas Dorfer, Landhaus Bacher (A) 7 %
  9. Joan Roca, Celler de Can Roca (E) 5 %
  10. Quique Dacosta, Denia (E) 2 %

Zum News Archiv >>

Aktuelle News

Wettbewerb

Koch des Jahres: Marco Raudenbusch und Dominik Sato im Finale

Zwei weitere Bewerber qualifizieren sich in Heidelberg
Mehr >>
Thomas Walter, Sebastian Weigl, Ulrich HeimannThomas Walter, Sebastian Weigl, Ulrich Heimann

Personalie

Neuer Küchenchef im Restaurant Johann Grill Berchtesgaden

Sebastian Weigl komplettiert ab sofort die kulinarische Dreier-Spitze im Kempinski Hotel Berchtesgaden
Mehr >>
Sven ElverfeldSven Elverfeld

"Unsere Lieblinge"

FAS macht Sven Elverfeld zum "Koch des Jahres"

Kulinarische Bilanz von Jürgen Dollase und Stuart Pigott
Mehr >>

Söl'ring Hof

restaurant
Söl'ring Hof Sylt
Am Sandwall 1
25980 Rantum (Sylt)
Küchenchef: Jan-Philipp Berner
Kapazität / Sitzplätze: 45
Mitarbeiter: 16
+49 (4651) 83 62 00
+49 (4651) 836 2020

Zum Restaurantprofil >>

Vendôme

restaurant
Grandhotel Schloss Bensberg
Kadettenstr. 2
51429 Bergisch Gladbach
Küchenchef: Joachim Wissler
Kapazität / Sitzplätze: 40
Mitarbeiter: 15
+49 (2204) 42 906
+49 (2204) 42 888

Zum Restaurantprofil >>

The Table

restaurant
Shanghaiallee 15
20457 Hamburg
Küchenchef: Kevin Fehling
Kapazität / Sitzplätze: 20
Mitarbeiter: 10
+49 (40) 2286 7422

Zum Restaurantprofil >>

Bärbel Ring

image of Bärbel Ring

Was?
Maître / Sommelier

Wo?
Söl'ring Hof in Rantum (Sylt)

Zum Personenprofil >>

Joachim Wissler

image of Joachim Wissler

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Vendôme in Bergisch Gladbach

Zum Personenprofil >>

Kevin Fehling

image of Kevin Fehling

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
The Table in Hamburg

Zum Personenprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular