Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Lindenhof 1887 Logo
Restaurant Lindenwirt Logo

Restaurantführer Gusto ändert Veröffentlichungs-Politik

Restaurantbewertungen sollen künftig laufend online gestellt werden

LANDSBERG AM LECH. Zugunsten von mehr Aktualität verabschiedet sich der jüngste unter den etablierten Gourmet-Guides, der Gusto, der üblichen Tradition, alle aktuellen Bewertungen ausschließlich an einem bestimmten Stichtag zu veröffentlichen. Mit seinem neuen Online-Portal, das nicht zuletzt mit einer Standortsuche besonders auch für die Nutzung mit mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets ausgelegt wurde, will Gusto ab sofort neue Wege gehen.

Das ganze Jahr über aktuelle Bewertungen

Der kulinarische Reiseführer, der von Deutschlands Spitzenköchen und Top-Gastronomen in einer regelmäßigen und repräsentativen Umfrage des Fachmagazins Sternklasse schon zum zweiten Mal hintereinander mit deutlichem Ergebnis zum zweitbesten Restaurantführer nach dem Guide Michelin gewählt wurde, aktualisiert fortan das ganze Jahr über seine Empfehlungen und bringt mehrmals wöchentlich Updates wie Neueröffnungen, aber auch aktualisierte Bewertungen bereits gelisteter Häuser, die auf der Startseite zu finden sind. Das gesamte Portfolio kann über verschiedene Optionen und Filterfunktionen im übersichtlich gestalteten Suchmenü abgerufen werden. Die Druckausgabe zum Jahreswechsel wird es nach wie vor geben – sie stellt aber in Zukunft noch stärker das dar, was sie schon immer war: eine Retrospektive der vergangenen Testsaison. Das Hauptaugenmerk ist beim Gusto-Führer ab sofort ganz klar auf die digitalen Medien gerichtet, deren jetzt zugängliche Browser-Versionen Anfang Dezember noch um eine kostenlose APP für alle iOS- und Android-Endgeräte ergänzt wird. Der Kern der journalistischen Arbeit, die Restaurantkritiken, sind nach wie vor hinter einer Paywall zu finden: für 19,90 Euro kann der interessierte Nutzer 12 Monate lang werbefrei auf alle Texte zugreifen und ist künftig noch viel aktueller informiert.

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular