Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Michael's Leitenberg Logo
Restaurant MIZU Sushi-Bar Logo

Egerner Höfe holen Zwei-Sterne-Koch

Michael Fell verlässt das Hotel in Rottach-Egern. Name des Nachfolgers wird noch nicht bekannt gegeben.

Die Egerner Höfe in Rottach-Egern haben eine neue Hotel-DirektorinDie Egerner Höfe in Rottach-Egern haben eine neue Hotel-Direktorin
Die Egerner Höfe in Rottach-Egern haben eine neue Hotel-Direktorin
Michael Fell verlässt das HausMichael Fell verlässt das Haus
Michael Fell verlässt das Haus
Ein Gericht von Michael FellEin Gericht von Michael Fell
Ein Gericht von Michael Fell
ROTTACH-EGERN. Ein Zwei-Sterne-Koch soll künftig im Park Hotel Egerner Höfe kochen. Den Namen des neuen Küchenchefs hat das Hotel aber noch nicht verraten. Michael Fell, der bislang Küchenchef der mit einem Stern ausgezeichneten Dichterstub'n war, wird das Haus verlassen. Er wird ab Januar 2018 als Küchenchef und langjähriger Mitentwickler der Egerner Höfe in einem befreundeten Unternehmen seine Arbeit fortsetzen. Nach dreißig Jahren Sternegastronomie möchte er sich aus verschiedenen Gründen diesem Druck nicht mehr aussetzen. „Wir sind auf dem konsequenten Weg unsere Küche weiterzuentwickeln. Wir möchten der gehobenen Cuisine, nicht zuletzt auch wegen der Mitgliedschaft bei und mit Relais & Châteaux, nach wie vor einen großen Stellenwert einräumen. Wir haben das große Glück, einen der besten Köche Deutschlands, der seit mehreren Jahren zwei Sterne kocht, verpflichten zu haben. Leider können wir den Namen noch nicht veröffentlichen; dies geht aus Geheimhaltungs- und Loyalitätsgründen noch nicht. Wir haben aber bereits einen unterschriebenen Vertrag und freuen uns, unseren Gäste mit dieser Neubesetzung der Dichterstub´n eine eindeutige Weitentwicklung ab 01. Juni 2018 bieten zu können.“  so Klaus Graf von Moltke. Zusammen mit dieser Personalie geben die Egener Höfe bekannt, dass Gabriele J. Frei künftig für das operative Chef des Hotels verantwortlich sein wird. Direktor Max Manzenrieder, ein Mann der ersten Stunde, wird sich nach 25 Betriebszugehörigkeitsjahren künftig stärker in die Entwicklung der Immobilien und Investitionen eingebunden sein, aber Direktor der Egerner Höfe bleiben.. Mit Gabriele J. Frei konnte ein Hotel-Professional mit internationalem Werdegang und Highlights wie Ritz-Carlton St. Tohmas, Virgin Islands, The Pierre Four Seasons New York, The Peninsula Chicago, Badrutt's Palace St. Moritz, Parkhotel Vitznau aus der Oetker Collection Schweiz, Palais Coburg Wien und Schloss Elmau gewonnen werden, die zusammen mit dem künftigen 2-Sterne-Koch und dem Team um Klaus Graf von Moltke, seiner Frau, Susanne Gräfin von Moltke und dem Geschäftsführer für die Moltke Hotellerie - Fabian Grizmek - dem Relais & Chateaux Park Hotel Egerner Höfe den Weg in eine neue Ära bereitet. „Wir freuen uns, dass wir mit diesen Neu-Besetzungen nach 25-jährigem Jubiläum eine neue Epoche einläuten und damit eine Ausrichtung verfolgen, die der modernen und zukunftsorientierten Hotellerie entspricht“, so Hotelier Klaus Graf von Moltke.

Zum News Archiv >>

Dichterstubn

Restaurant Dichterstubn Impressionen und Ansichten
Park-Hotel Egerner Höfe
Aribostr. 19-26
83700 Rottach-Egern

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular