Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Osteria TRE Logo
Restaurant Ostseelounge Logo

TV-Auftritt

Jaumann holt goldenen Teller

Jakobsberg Hotel & Resort gewinnt bei „Mein Lokal, Dein Lokal“ von Kabel eins

Jakobsberg Hotel & Resort Jakobsberg Hotel & Resort
Thomas Jaumann, Jakobsberg Hotel & Resort Thomas Jaumann, Jakobsberg Hotel & Resort
Thomas Jaumann

BOPPARD. Gleich zum Einstand im Jakobsberg Hotel & Resorts hat sich Küchenchef Thomas Jaumann der Fernsehsendung  „Mein Lokal, Dein Lokal“ gestellt Mit seinem Casual Fine Dining-Konzept Der Jakob – Das Restaurant trat er gegen die Verantwortlichen von vier anderen Restaurants aus Koblenz und Umgebung an. Am Ende steht fest: Jaumann und sein Team gewinnen den goldenen Teller der TV-Show.

In der Sendung wetteifern fünf Restaurants aus einer Region darum, welches das Beste ist. Die Teilnehmer besuchen sich gegenseitig und nehmen bei einem Drei-Gänge-Menü die kulinarische Leistungsfähigkeit genau unter die Lupe. Nach dem Essen vergeben sie jeweils einen bis zehn Punkte. Wer am Ende die meisten Punkte auf dem Konto hat, ist Sieger. In die Bewertung fließen neben Zubereitung, Optik und Geschmack der Speise auch das Ambiente, der Service und das PreisLeistungsverhältnis ein. Das Jakobsberg Hotel & Resort nahm an einer Spezialausgabe des Formats teil, die unter dem Titel „Mein Lokal, Dein Lokal – Der Profi kommt“ läuft. Daher war auch TV-Koch und Gastro-Profi Mike Süsser vor Ort und gab seine Wertung ab. Thomas Jaumann und das Team von Der Jakob – Das Restaurant erreichten 34 von 40 Zählern von den Mitbewerbern, Mike Süsser vergab die volle Punktzahl. Damit holte Der Jakob den Gesamtsieg in dieser Staffel mit insgesamt 44 Punkten.

„In puncto Atmosphäre haben wir mit dem herrlichen Blick auf die Bopparder Rheinschleife natürlich einen kleinen Vorteil“, erklärt Thomas Jaumann, Chef der drei Restaurants des Erlebnis- und Tagungshotels Jakobsberg. „Bei der starken Konkurrenz musste sich mein Team dennoch mit Feuer und Flamme einbringen, um zum Schluss auf dem Siegertreppchen zu stehen. Sie haben die frischen, saisonalen und regionalen Zutaten mit Können und Leidenschaft so verarbeitet, dass wir drei kulinarische Hochgenüsse auf den Punkt servieren konnten. Einsatz und Ergebnis zeigen mir, dass ich mich voll auf meine Mannschaft verlassen kann und wir künftig noch viele weitere Gourmetgipfel erklimmen können.

Thomas Jaumann ist seit Anfang Februar verantwortlich für die gesamte Gastronomie des Jakobsberg Hotel & Resorts. In den kommenden Jahren möchte er das kulinarische Angebot dort in der Spitzengruppe der Gourmetlandschaft positionieren. Der Topgastronom hat unter anderem erfolgreich in führender Rolle mit den Sterneköchen Hans Peter Wodarz und Eckart Witzigmann zusammengearbeitet. Mit beiden entwickelte er bekannte Koch- und Showerlebnisse wie Panem et Circenses und Palazzo – Erfahrungen, die er in das Tagungs- und Incentiveangebot einbringen soll. Thomas Jaumann kochte zudem im Da Vinci in Koblenz, im Abtshof in Mönchengladbach sowie im ausgezeichneten Gourmet-Restaurant Rossini auf der AIDA-Stella. TV-Erfahrung sammelte er bereits unter anderem als Jury-Mitglied der Sat1-Show „Deutschlands Meisterkoch“ mit Nelson Müller und Tim Raue

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular