Zum Hauptinhalt springen

Neueröffnung

Christian Eckhardt startet mit dem Purs

Das Hotel Purs in Andernach komplettiert sein Restaurant-Trio: nach dem Yoso und dem Ai Pero eröffnet auch das Fine Dining-Restaurant Purs

Das Teams des Purs in Andernach
Das Teams des Purs in Andernach
Ein Gericht im Restaurant Purs, Andernach
Ein Gericht im Restaurant Purs, Andernach
Ein Gericht im Restaurant Purs, Andernach

ANDERNACH. Nach umfangreicher Restauration öffnet das Restaurant PURS in Andernach seine Pforten. Es befindet sich im gleichnamigen Hotel, welches in den historisch bedeutungsvollen Mauern der Alten Kanzlei in Andernach, die 1677 vom Erzbischof von Kur-Köln als Ratsherren- und Gerichtsschreiberhaus errichtet wurde. Gastgeber ist Küchenchef Christian Eckhardt. Auf Basis der klassisch französischen Küche setzt Eckhardt, der 2015 vom Gault&Millau zu Hessens bestem Koch ernannt wurde und der in der VIlla Rothschild zwei Michelin-Sterne erreicht hatte, seine Gerichte in leichter und moderner Handschrift um, dabei setzt er auf die Weiterentwicklung seines eigenen Küchenstils.

Sein ehrgeiziges Ziel ist es, in den bekannten Restaurantführern dieselben Bewertungen wie in der Villa Rothschild zu erreichen. Eckhardt sagt: "Ich möchte den Gästen Spaß an der Gourmetküche vermitteln und ihnen die gewisse Scheu davor nehmen. Mit meiner spannenden, innovativen, saisonalen Küche ist es das Ziel voll und ganz zu überzeugen." Ihm zur Seite stehen Head Sommelier Marian Henß, Restaurantleiter Maik Treis und Chef de Bar Guillermo Delgado Barrantes die bereits lange Erfahrungen in der gehobenen Gastronomie gesammelt haben.

Für das PURS wendet der weltberühmte Designer und Antiquar Axel Vervoordt sein unvergleichliches Auge nach Andernach. Seine minimalistischen Einrichtungen lassen zeitlose Räume mit einem klaren Sinn für Geschichte entstehen. Ebenfalls betreibt die RD-Gruppe das stylische Hotel am Ochsentor sowie das italienische Ai Pero -Ristorante / Trattoria / Enoteca mit Küchenchef Frank Seyfried, sowie das asiatische Restaurant YOSO mit Küchenchefin Sarah Henke.

Das kulinarische Zusammenspiel der gastronomischen Angebote der RD-Gruppe wird nicht nur zur Bekanntheit u.a. des neueröffneten Restaurants beitragen, es macht Andernach auch zu einem
gastronomischen Hotspot und rundet das Motto "Essbare Stadt" mit anerkannter Sterneküche ab. 

Die Eröffnugn des Hotels PURS ist für den Frühsommer geplant.

Aktuelle News

Podcast

Interview mit Thomas Kellermann

Thomas Kellermann hat über die Entwicklung seiner Küche und die Neugestaltung des Gourmetrestaurants Dichter in den Egerner Höfen

Restaurant des Monats Juli24

Johannes Steingrüber kocht im Harzfenster

Seit 2021 ist Johannes Steingrüber zurück im Hotel Görtler, im Familienbetrieb seiner Eltern. Nach seiner Ausbildung zum Koch arbeitete er unter anderem bei namhaften Köchen wie Sarah Henke, Andre Münch und Anton Schmaus. (ADVERTORIAL)

Neueröffnung

Marc Veyrat kehrt nach Megève zurück

Neues Restaurant in den Alpen

PURS

PURS
Steinweg 30-32
56626 Andernach

Zum Restaurantprofil

YOSO

Schafbachstr. 14
56626 Andernach

Zum Restaurantprofil

Christian Eckhardt

image of Christian Eckhardt

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Lemabri in Boppard

Sarah Henke

image of Sarah Henke

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Lemabri in Boppard

Frank Seyfried

image of Frank Seyfried

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Park Restaurant in Bremen

Gourmet-Club