Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Gasthof Krone
logo of restaurant Gasthof zur Weissach

Koch des Jahres

Das sind die Kandidaten der #moveedition

Der Wettbewerb kommt zum zweiten Vorfinale nach Heidelberg

HEIDELBERG. Die fünfte Auflage des Live-Wettbewerbes Koch des Jahres geht in Heidelberg in die zweite Runde. Es geht um zwei weitere Tickets für das Finale von Koch des Jahres 2019 in Köln. Wieder freut sich eine international besetzte Spitzen- und Sternejury auf die Menüs der nächsten sechs Teilnehmer. Die Koch des Jahres #moveedition steht ganz im Zeichen der Bewegungen – zurück in die Vergangenheit, hinfort in die Zukunft oder auch das Gestern, dass Morgen doch wieder vor uns liegt. Aus 120 Bewerbungen wurden die jungen Talente ausgewählt.

Auch am zweitem Live-Wettbewerb der fünften Auflage von Koch des Jahres müssen die sechs ausgewählten Teilnehmer wieder Challenges erfüllen. –Vorspeise: Fisch und Krustentiere. Hauptgang: Ganztieransatz aus Geflügel. (Kein Sous Vide garen erlaubt). Dessert: Blumenkohl, Kaffee, Fruchtkuvertüre Inspiration Yuzu.) Dies soll das Niveau der Bewerber auf einem außergewöhnlich talentierten Niveau halten und erleichtert auch der technischen Jury die Bewertungen.  Zum ersten Mal in der Geschichte von Koch des Jahres haben es gleich drei Lokalmatadore in unsere #moveedition geschafft:

  • Mario Aliberti - Küchenchef, #heimat, Bühl
  • Stephan Haupt - Küchenchef, Scharff's Schlossweinstube*, Heidelberg
  • Lena König - Küchenchef, Indigo Hotel East Side Gallery, Restaurant Gallery, Berlin
  • Marco Raudenbusch - Lebensmittelkontrolleur, Wiesloch
  • Dominik Sato - Sous Chef, Kongresshotel Seepark, Thun (CH)
  • Namo Wrede - Küchenchef, Restaurant Chambao, Heidelberg

Koch des Jahres füllt die halle02 mit Aha-Momenten!

„Der Auftakt unserer fünften Auflage war ein voller Erfolg. Marvin Böhm und Sören Herzig sind die erstenFinalisten. In Heidelberg wollen die Organisatoren noch eine Schippe drauflegen. Die #moveedition habe einige Sensationen zu bieten, die teilweise noch nicht verraten werden, so die Geschäftsführerin Nuria Roig. Bei den Auftritten und Talks gibt sich die lokale Kochelite die Türklinke in die Hand. Auf einer Bühne, dem imposanten Club und im Restaurant NEO finden Branchenexperten, und diejenigen die es noch werden wollen, alles was das Herz begehrt. Die Workshops, von zum Beispiel Valrhona oder Carte D‘Or, warten auf mit verschiedensten Thematiken. Die Querdenker, wie Boris Rommel (Le Cerf** im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe, Friedrichsruhe), Marian Schneider (gastroevents, Ulm) oder Ricky Saward (Seven Swans*, Frankfurt), bestärken die Atmosphäre mit kulinarischer Philosophie und Diskussion.

Die Koch des Jahres - Gewinner: Sebastian Frank (Horváth**, Berlin), Christian Sturm-Willms (Yunico*, Bonn) und Jan Pettke (Scheck-In Kochfabik, Achern) begleiten auch in Heidelberg wieder das Event.  Koryphäen wie Bobby Bräuer (Esszimmer**, München), Andreas Krolik (Lafleur**, Frankfurt am Main), Kevin Meehan (Restaurant Kali, Los Angeles) oder Sarah Henke (Yoso*, Andernach), um nur wenige zu nennen, vervollständigen die Riege der Spitzenköche, die an diesem Herbsttag die außergewöhnliche Location füllen.

Wie jedes Event von Koch des Jahres, wird auch dieses mit einem kulinarischen Paukenschlag beendet. Die Küchenparty mit Spitzenköchen wie Tristan Brandt, Robert Rädel oder der jüngsten Sterneköche Deutschlands Julia Komp macht den Abschluss des Tages nochmal zu einem Höhepunkt, der auf der Tanzfläche ausklingen kann.

Internationale Spitzen- und Sterneköche füllen den Jurytisch

Die Jury der #moveedition kommt aus aller Welt und bringt auch die diversesten Geschmäcker und Philosophien auf den Tisch:

  • Jury-Vize-Präsident: Sebastian Frank - Horváth**, Berlin (DE)
  • Wolfgang Faßbender - Gastrokritiker und Restauranttester (D-A-CH)
  • Sarah Henke – Yoso*, Andernach (DE)
  • Tristan Brandt – Opus V**, Mannheim (DE)
  • Jan Pettke – Scheck-In Kochfabrik, Achern (DE)
  • Christoph Brand – Fliegende Köche, Kassel (DE)
  • Christian Sturm-Willms - Yunico*, Bonn (DE)
  • Andreas Krolik – Lafleur**, Frankfurt am Main (DE)
  • Bobby Bräuer – EssZimmer**, München (DE)
  • Kevin Meehan – Restaurant Kali, Los Angeles (USA)

Zum News Archiv >>

Aktuelle News

Schwarzreiter MünchenSchwarzreiter München

Umbau

Restaurant Schwarzreiter in München zieht in ein Pop-Up

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski renoviert seine Restaurants für 20 Millionen Euro
Mehr >>

Auszeichnung

Kunst-Ehrenpreis für Tristan Brandt

Die Ike und Berthold-Roland-Stiftung würdigt den Mannheimer Zwei-Sternekoch
Mehr >>
Cover Guide MichelinCover Guide Michelin

Neuer Restaurant-Führer

Guide Michelin: Neue Drei-Sternerestaurants in Hong Kong und Macau

Das Caprice und das Jade Dragon erreichent erstmals die Bestebewertung des Guide Michelin
Mehr >>

Scharff's Schlossweinstube

restaurant
Schlosshof 1
69117 Heidelberg
Küchenchef: Stephan Haupt
Kapazität / Sitzplätze: 40
Mitarbeiter: 8
+49 (6221) 872 70 10

Zum Restaurantprofil >>

Gourmet-Restaurant Le Cerf

restaurant
Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe
Kärcherstraße 11
74639 Zweiflingen
Küchenchef: Boris Rommel
Kapazität / Sitzplätze: 60
Mitarbeiter: 16
+49 (7941) 60870
+49 (7941) 60 87-888

Zum Restaurantprofil >>

Seven Swans

Mainkai 4
60311 Frankfurt (Main)
Küchenchef: Ricky Saward
Kapazität / Sitzplätze: 24
Mitarbeiter: 5
+49 (69) 21996226

Zum Restaurantprofil >>

Horváth

restaurant
Paul-Lincke-Ufer 44a - Kreuzberg
10999 Berlin
Küchenchef: Sebastian Frank
Kapazität / Sitzplätze: 45
Mitarbeiter: 11
+49 (30) 61289992

Zum Restaurantprofil >>

Yunico

restaurant
Kameha Grand
Am Bonner Bogen 1
53227 Bonn
Küchenchef: Christian Sturm-Willms
Kapazität / Sitzplätze: 30
Mitarbeiter: 12
+49 (228) 43345500

Zum Restaurantprofil >>

EssZimmer

restaurant
Am Olympiapark 1/BMW Welt
80809 München
Küchenchef: Bobby Bräuer
Kapazität / Sitzplätze: 45
Mitarbeiter: 15
+49 (89) 358 99 18 - 14

Zum Restaurantprofil >>

Lafleur

restaurant
Palmengartenstrasse 11
60325 Frankfurt (Main)
Küchenchef: Andreas Krolik
Kapazität / Sitzplätze: 40
Mitarbeiter: 8
+49 (69) 90029 100
+49 (69) 90029 155

Zum Restaurantprofil >>

YOSO

restaurant
Schafbachstr. 14
56626 Andernach
Küchenchef: Sarah Henke
+49 (2632) 499 8643

Zum Restaurantprofil >>

OPUS V

restaurant
6. Etage, engelhorn Mode im Quadrat, O5, 9-12
68161 Mannheim
Küchenchef: Tristan Brandt
Kapazität / Sitzplätze: 40
Mitarbeiter: 10
+49 (621) 167 1155
+49 (621) 167 1159

Zum Restaurantprofil >>

Oben

restaurant
Kohlhof 5
69117 Heidelberg
Küchenchef: Robert Rädel
+49 (172) 917 1744

Zum Restaurantprofil >>

Schloss Loersfeld

restaurant
Schloss Loersfeld
50171 Kerpen
Küchenchef: Julia Komp
Kapazität / Sitzplätze: 80
Mitarbeiter: 13
+49 (2273) 577 55
+49 (2273) 574 66

Zum Restaurantprofil >>

Stephan Haupt

image of Stephan Haupt

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Scharff's Schlossweinstube in Heidelberg

Zum Personenprofil >>

Ricky Saward

image of Ricky Saward

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Seven Swans in Frankfurt (Main)

Zum Personenprofil >>

Sebastian Frank

image of Sebastian Frank

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Horváth in Berlin

Zum Personenprofil >>

Christian Sturm-Willms

image of Christian Sturm-Willms

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Yunico in Bonn

Zum Personenprofil >>

Bobby Bräuer

image of Bobby Bräuer

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
EssZimmer in München

Zum Personenprofil >>

Andreas Krolik

image of Andreas Krolik

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Lafleur in Frankfurt (Main)

Zum Personenprofil >>

Sarah Henke

image of Sarah Henke

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
YOSO in Andernach

Zum Personenprofil >>

Tristan Brandt

image of Tristan Brandt

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
OPUS V in Mannheim

Zum Personenprofil >>

Robert Rädel

image of Robert Rädel

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Oben in Heidelberg

Zum Personenprofil >>

Julia Komp

image of Julia Komp

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Schloss Loersfeld in Kerpen

Zum Personenprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular