Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Fernsicht s/o Logo
Restaurant focus Logo

Spatenstich

Harald Wohlfahrt setzt Spatenstich für Kulinarik-Manufaktur

Entwicklung von Produkten für die Scheck-in-Supermärkte geplant

Harald Wohlfahrt / Foto: René RiisHarald Wohlfahrt / Foto: René Riis
Harald Wohlfahrt

ACHERN. Der frühere Drei-Sternekoch Harald Wohlfahrt hat mit dem Unternehmer Adolf Scheck den Grundstein für eine Kulinarik-Manufaktur gesetzt. Wie der Acher- und Bühler Bote berichtet, soll die Produktionsstätte bis Mitte nächsten Jahres entstehen. Dort sollen dann 40 Mitarbeiter kulinarische Produkte für die Supermarktkette von Adolf Scheck produzieren. Diese werden von Harald Wohlfahrt entwickelt.Daran beteiligt ist auch sein ehemaliger Pâtissier aus dem Drei-Sternerestaurant Schwarzwaldstube, Pierre Lingelser. In das Projekt investiert Scheck laut dem Bericht rund 9 Millionen Euro. Die Manufaktur werde Gerichte produzieren, die sowohl in den Gastronomiebetrieben der Märkte verkauft werden, als auch in mikrowellengeeigneten Schalen für zu Hause angeboten werden.

Harald Wohlfahrt ist bereits seit Beginn des Jahres Genussbotschafter für die Scheck-In-Märkte. Er war zuvor der dienstälteste Drei-Sternekoch Deutschlands und bis Mitte 2017 Küchenchef der Schwarzwaldstube im Hotel Traube Tonbach in Baiersbronn.

Zum News Archiv >>

Harald Wohlfahrt

image of Harald Wohlfahrt

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Harald Wohlfahrt in Hall of Fame

Zum Personenprofil >>

Pierre Lingelser

image of Pierre Lingelser

Zum Personenprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular