Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Jungborn Logo
Restaurant JUWEL Logo

Nach Brand

Hamburger Le Canard nouveau plant Wiedereröffnung

Das Sternerestaurant will Ende April wieder den Betrieb aufnehmen - dann zunächst ohne Stern

HAMBURG. Das bisherige Sternerestaurant Le Canard nouveau plant nach einem Brand im Sommer die Wiedereröffnung für den kommenden April. Das sagte Geschäftsführerin Annika Stoldt dem Hamburger Abendblatt. Dieser Terminplan für die gegenwärtig laufenden Umbauarbeiten hat die Folge, dass das Restaurant seinen Michelin-Stern verliert, da der neue Guide Michelin 2019 Ende Februar erscheinen wird. "Wir haben seit mehr als fünf Monaten geschlossen und möchten uns im kommenden Jahr den Inspekteuren des Guide Michelin neu beweisen“, zitiert das Abendblatt Annika Stoldt bezüglich der künftigen Erwartungen. Ziel des Teams sei es dann im Guide 2020 wieder einen Stern zu erreichen.

Die Gäste erwartet dem Bericht zufolge künftig ein modernes, zeitloses Innendesign. Die Küche werde ihren puristischen, von vielen Aromen geprägten Stil beibehalten. DIe Karte werde zur Zeit konzepiert, erklärte Stoldt weiter. Allerdings wird es dann wohl einen neuen Küchenchef geben müssen, denn der bisherige, Florian Pöschl hat das Haus dem Bericht zufolge verlassen.

Zum News Archiv >>

Le Canard

Restaurant Le Canard Impressionen und Ansichten
Elbchaussee 139
22763 Hamburg
Küchenchef: Felix Becker
Kapazität / Sitzplätze: 70
Mitarbeiter: 22

Zum Restaurantprofil >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular