Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Amador Logo
Restaurant Ambiente Italiano in der Alten Oberförsterei Logo

München

Karl Ederer eröffnet wieder Restaurant

Nach Medieninformationen plant er eine Neuauflage des Ederer

MÜNCHEN. Der bekannte Koch Karl Ederer plant einem Bericht der Süddeutschen Zeitung zufolge ein neues Restaurant in München. Es solle bereits im März in der Lindwurmstraße öffnen. Dabei werde es sich um eine Neuauflage des Restaurants Ederer handeln. Geplant sei eine einfache, schnörkellose Küche mit regionalen und saisonalen Zutaten auf gehobenem Niveau. Wie es in dem Bericht weiter heißt, wird ihm sein früherer Sommelier, Michel Depuis tagweise unterstützen. Die Neuigkeit wurde am Sonntag in der ersten Folge der neuen Staffel von Kitchen Impossible verkündet, in der Ederers Schüler Ali GüngörmüsTim Mälzer zu seinem ehemaligen Chef schickt.

Ederer hatte bis Ende 2017 in der Wirtschaft Zur Schwalbe gearbeitet. Nach einem Jahr Pause habe er noch mal Lust, ein Restaurant zu führen, sagte er der Zeitung. Ederer war unter anderem Sous Chef von Eckart Witzigmann in der Aubergine. Selber erhielt er für das Restaurant Glockenbach einen Michelin-Stern. Außerdem führte er das Restaurant Ederer.

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular