Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Frankfurt Tipp
logo of restaurant Laurus
logo of restaurant Laurushaus

Küchenparty im Hotel BUDERSAND auf Sylt

News allgemein

Acht Gastköche aus ganz Deutschland

Restaurants SyltRestaurants Sylt
Jens Rittmeyer, Chef des kürzlich mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Gourmet-Restaurants KAI3 im Hotel BUDERSAND, und acht befreundete Gastköche aus ganz Deutschland sorgen am 25.03.2012 ab 19 Uhr für kulinarische Abwechslung an insgesamt acht Food-Stationen. Diese verteilen sich inklusive Live Cooking Stations auf die Küche des KAI3, die Hotellobby sowie die anschließenden Räumlichkeiten. An separaten Getränkestationen wird Chefsommelier Thomas Kallenberg zusätzlich passende Weinvariationen präsentieren.

Auch Naschkatzen dürfen sich beim legeren „Walking Dinner“ auf die eine oder andere süße Überraschung freuen. 123 Euro beträgt der Eintritt für die Küchenparty pro Person inklusive Speisen und Getränke. Das genussreiche Aufgebot hält garantiert für jeden Geschmack etwas bereit. Die Individualität der Köche verspricht eine kulinarische Vielfalt mit den unterschiedlichsten regionalen Ausprägungen.

Neben Chef Jens Rittmeyer, dessen Küchenhandschrift im Sterne-Restaurant KAI3 nordisch geprägt ist, wird mit Janko Rahneberg vom Hotel, Restaurant & Café Morsum Kliff ein weiterer Koch von Sylt vertreten sein. Der Blick aus dem Hotel BUDERSAND reicht bis nach Föhr, der Heimat von René Dittrich vom Restaurant Alt Wyk, der den Gourmet-Genuss von der Nachbarinsel nach Sylt bringen wird. Auch aus dem hohen Norden, aber stark beeinflusst von der klassisch französischen Küche, wird Christian Richter vom Restaurant Periorin Leer / Ostfriesland den Kochlöffel in Hörnum schwingen.
Aus der Hauptstadt wird Michael Kempf vertreten sein, dessen Gemüseküche sich im Berliner 1-Sterne-Restaurant Facil besonders durch den Einsatz regionaler Produkte und exotischer Gewürze auszeichnet. Das Haus Stemberg in Velbert ist seit langer Zeit eine der beliebtesten Adressen im Bergischen Land. In fünfter Generation steht hier Sascha Stemberg hinter dem Herd, der das heimatverbundene Kochen in die Wiege gelegt bekommen hat und ein Stück Rheinland an die Nordsee bringt. Die kulinarische Reise geht weiter gen Süden ins baden-württembergische Pfinztal, wo Küchenchef Sebastian Prüßmann sich in der 1-Stern-gekrönten Villa Hammerschmiede der zeitgenössisch französischen Küche verschrieben hat. Zuguter Letzt weiß Sternekoch Marius Fallert vom Hotel Talmühle in Sasbachwalden, wie man im Schwarzwald erstklassisch auftischt.

So unterschiedlich sie auch sind, alle acht Köche verbindet die Kreativität und der Spaß am Kochtopf –und das ist die beste Voraussetzung für eine gelungene „Küchenparty“. Quelle: www.budersand.de

Zum News Archiv >>

Aktuelle News

Schwarzreiter MünchenSchwarzreiter München

Umbau

Restaurant Schwarzreiter in München zieht in ein Pop-Up

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski renoviert seine Restaurants für 20 Millionen Euro
Mehr >>

Auszeichnung

Kunst-Ehrenpreis für Tristan Brandt

Die Ike und Berthold-Roland-Stiftung würdigt den Mannheimer Zwei-Sternekoch
Mehr >>
Cover Guide MichelinCover Guide Michelin

Neuer Restaurant-Führer

Guide Michelin: Neue Drei-Sternerestaurants in Hong Kong und Macau

Das Caprice und das Jade Dragon erreichent erstmals die Bestebewertung des Guide Michelin
Mehr >>
Facebook
Instagram
RSS
Kontakt

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular