Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Lafleur Logo
Restaurant Lakeside Logo

Folge 20 - Interview mit Winzerin Melanie Stumpf-Kröger vom Weingut Bickel-Stumpf aus Franken

Die Großen Gewächse des VDP stellen die Spitze des deutschen Weinbaus dar. In der Top-Gastronomie sind sie inzwischen gut vertreten - aber oft nicht im trinkreifen Zustand. Haben es zudem die Großen Gewächse jenseits der bekannten "Big Shots" schwer? Und muss es immer Riesling sein? Fragen dazu an die Winzerin Melanie Stumpf-Kröger vom Weingut Bickel-Stumpf, Franken

Melanie Stumpf-Kröger / Melanie Stumpf-Kröger / Foto: Andreas DurstMelanie Stumpf-Kröger / Melanie Stumpf-Kröger / Foto: Andreas Durst

Erstmals geht es in unserem Podcast erstmals um das Theam Wein in der Top-Gastronomie. Am Rande der Tour des Großen Gewächses des VDP, bei der die Weingüter ihre Großen Gewächse präsentieren, habe ich mit elanie Stumpf-Kröger gesprochen. Sie betreibt mit ihrem Bruder in Frickenhausen am Main das Weingut Bickel Stumpf. Logische also, dass bei ihr der Silvaner und nicht der Riesling die erste Geige. Der Silvaner hat jedoch gerade bei den Großen Gewächsen schwer, sich neben dem Riesling und den weißen Burgundersorten zu etablieren. Wie das Melanie Stumpf-Kröger erreichen will und welche Rolle dabei die Top-Gastronoie spielen könnte, ist Thema dieses Interviews.

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular