Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Maiwerts Logo
Restaurant Maltes hidden kitchen Logo

Restart

Aqua öffnet pünktlich zum 20. Geburtstag wieder

Corona, Niedersachsen

Menü mit Sven Elverfelds Klassikern aus 20 Jahren - neu interpretiert

Sven Elverfeld - Foto: Uwe Spoerl

WOLFSBURG. Seit Juni 2000 kreieren Sven Elverfeld und sein Team, mit exzellent ausgeübtem Handwerk, außergewöhnliche kulinarische Momente für ihre Gäste. Jenseits von festgelegter Stilistik und Trends schafft Elverfeld bis heute eine Symbiose aus Tradition und Moderne. Ausnahmslose Qualität und ein ausgeprägtes Aromenspiel, gepaart mit ästhetischer Optik, bilden so bis heute seine unverkennbare Handschrift.  Über die Entwicklung der vergangenen 20 Jahre spricht Sven Elverfeld auch in der 26. Folge des Podcasts von Restaurant-Ranglisten.de, die vom 18. auf den 19. Juni erscheint. Wer das Interview nicht verpassen möchte, kann den Podcast hier für verschiedene Plattformen abonnieren.

Mit der Wiedereröffnung am 3. Juli 2020, lädt der mit höchsten Bewertungen in allen Restaurantführern ausgezeichnete Chefkoch seine Gäste auf eine kulinarische Reise in die 20-jährige Geschichte des Restaurants Aqua, im The Ritz-Carlton, Wolfsburg, ein. Elverfeld und sein Team haben die vergangenen Wochen genutzt, um anlässlich des Jubiläums ein 9-Gänge-Menü mit einer wechselnden Auswahl der beliebtesten Gerichte aus zwei Jahrzehnten Restaurantgeschichte zu gestalten. Neben dem bekannten Tafelspitz mit Frankfurter grüner Sauce wird der Hesse auch eine Reinkarnation des bekannten Handkäs mit Musik kochen. Selbstredend, dass auch sein als Signature-Gericht bezeichnetes Crème-Sorbet „Ruinart-Rosé“ und eine neue Interpretation der Yogurette im Menü nicht fehlen dürfen. Gäste dürfen sich also auf eine kulinarische Reise mit teilweise neu gestalteten Klassikern aus 20 Jahren Aqua freuen.

Der Küchenchef selbst sagt: „Das Menü ist eine sehr persönliche Reise in meine Vergangenheit. Während die karamellisierte Kalamata-Olive eine Erinnerung an meine Zeit in Griechenland ist, stammt die „Taube orientalisch“ aus meiner „Wolfsburger Warteschleife“ im The Ritz-Carlton, Dubai. Sie ist in der Vorbereitung auf das Restaurant Aqua entstanden. Der Handkäs und die grüne Sauce sind eine Hommage an meine alte Heimat und mit den Acryl-Präsentationselementen, auf denen wir wieder Suppenshots und Knusperillos servieren, verbinde ich eine besondere Erinnerung an meinen Vater. Er hat diese damals speziell für das Aqua designt.“

Mit Marcel Runge hat Elverfeld einen erfahrenen Weggefährten als Restaurantleiter und Chefsommelier im Aqua. Er begleitet Elverfelds Klassiker in der von ihm bekannten, unkomplizierten Art und freut sich darauf, in der Weinbegleitung spannende Akzente setzen zu können. Hier und da wird auch er mit seinen „Klassikern“ überraschen. Die dürfen sowohl gerne mit Alkohol, aber auch durchaus mal „spannend“ alkoholfrei sein. „Als besonderes Highlight in der Weinbegleitung für das Jubiläumsmenü habe ich bis zu 60 Jahre alte, weiße Portweine“, sagt Runge. Der Preis für das 9-Gänge-Menü beträgt 255 €, welches auf Wunsch auch als 5-, 6- oder 7-Gang-Menü serviert werden kann. Die passende Weinbegleitung dazu gibt es ab 175 €.

Zum News Archiv >>

Aqua

Restaurant Aqua Impressionen und Ansichten
The Ritz-Carlton, Wolfsburg
Parkstraße 1
38440 Wolfsburg
Küchenchef: Sven Elverfeld
Kapazität / Sitzplätze: 36
Mitarbeiter: 20
+49 (5361) 608000

Zum Restaurantprofil >>

Sven Elverfeld

image of Sven Elverfeld

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Aqua in Wolfsburg

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular