Zum Hauptinhalt springen

Folge 27: Interview mit Ilona Scholl, Kellnerin und Selbstentlastungsassistentin

Sie ist Kellnerin und nennt sich Selbstentlastungsassistentin: Ilona Scholl vom Tulus Lotrek spricht in dieser Folge über Service mit Maske und verrärt, wie es mit der Aktion "Kochen für Helden" weitergeht.

In der heutigen 27. Folge nehmen wir zum ersten Mal das Thema Service stärker in den Blickpunkt:  wie geht das eigentlich jetzt unter den Auflagen – mit Maske im Gesicht und den Abstandsregeln? Darüber haben wir Anfang Juni 2020 mit Ilona Scholl gesprochen. Ausgangspunkt war ihr Artikel auf Zeit Online.

Ilona Scholl betreibt zusammen mit ihrem Partner Max Strohe das Tulus Lotrek in Berlin – sicher eines der entspanntesten Sternrestaurants Deutschland, in dem man merkt, das lockerer Service von Herzen kommt. Und nicht zuletzt haben Max Strohe und Ilona Scholl mit der Aktion Kochen für Helden während des Corona-Lockdown einen positiven Akzent für die Gastronomie gesetzt. Darüber hat Ilona Scholl alle Einzelheiten für die Efifilee ausgeschrieben.

Aktuelle News

Podcast

Interview mit Thomas Kellermann

Thomas Kellermann hat über die Entwicklung seiner Küche und die Neugestaltung des Gourmetrestaurants Dichter in den Egerner Höfen

Restaurant des Monats Juli24

Johannes Steingrüber kocht im Harzfenster

Seit 2021 ist Johannes Steingrüber zurück im Hotel Görtler, im Familienbetrieb seiner Eltern. Nach seiner Ausbildung zum Koch arbeitete er unter anderem bei namhaften Köchen wie Sarah Henke, Andre Münch und Anton Schmaus. (ADVERTORIAL)

Neueröffnung

Marc Veyrat kehrt nach Megève zurück

Neues Restaurant in den Alpen

Tulus Lotrek

Fichtestr. 24
10967 Berlin

Zum Restaurantprofil

Ilona Scholl

image of Ilona Scholl

Was?
Gastgeberin

Wo?
Tulus Lotrek in Berlin

Gourmet-Club