Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Alte Posthalterei Logo
Restaurant Alter Pfarrhof Logo

Winterquartier

Tschuggen Grand Hotel Arosa eröffnet das Restaurant La Brezza

Schweiz

Sternerestaurant aus Ascona bekommt Winterquartier

Marco Campanella

ASCONA. Vom Lago Maggiore in die Bündner Berge und wieder zurück: Kommenden Winter eröffnet im Tschuggen Grand Hotel das neue Restaurant La Brezza. Küchenchef wird Marco Campanella, der im Schwesterhotel Eden Roc in Ascona bereits das gleichnamige Restaurant – ausgezeichnet mit einem Michelin Stern und 17 GaultMillau Punkten – von April bis Oktober leitet.

Das neue La Brezza wird in den Räumen des ehemaligen Restaurants La Vetta eröffnet und während der Wintersaison jeweils von Mittwoch bis Sonntag ab 19 Uhr sowohl Hotelgäste als auch externe Besucher aus Arosa empfangen. „Wir freuen uns sehr, dass Marco Campanella mit seinem Team zu uns in die Berge kommt und unser kulinarisches Angebot um ein neues Fine Dining erweitert wird“, so Stefan Noll, Direktor des Tschuggen Grand Hotels. Eröffnung des La Brezza in Arosa ist am 4. Dezember 2020, bis Ende Oktober 2020 ist Marco Campanella mit seinem Team noch in Ascona, wo seine Küche mit einem Michelin Stern und 17 GaultMillau Punkten ausgezeichnet ist und er eben erst von der BILANZ zum Hotelkoch des Jahres 2020 gekürt wurde.

Im La Brezza im Tschuggen Grand Hotel wird, wie auch schon im Schwesterhotel in Ascona, ein verstärkter Fokus auf vegetarische oder gar vegane Gerichte und Menüs gelegt. Damit kommt Campanellas Küche optimal dem Wunsch vieler Gäste nach gesunder und leichter Küche entgegen. Auch er freut sich auf die Zeit in den Bergen und auf die neue Herausforderung: „Das Bündnerland kenne ich aus meiner Vergangenheit schon sehr gut, die Destination Arosa ist für mich jedoch Neuland. Am meisten freue ich mich deshalb darauf, gemeinsam mit meinem Team spannende, neue Gerichte zu kreieren und damit hoffentlich den Geschmack der Wintergäste im Tschuggen zu treffen“, so die GaultMillau Entdeckung des Jahres 2019 im Tessin.

Ab April 2021 ist Marco Campanella mit seinem Team dann wieder im Hotel Eden Roc Ascona anzutreffen.

Zum News Archiv >>

La Brezza

Eden Roc
Via Albarelle 16
6612 Ascona
Küchenchef: Salvatore Frequente, Marco Campanella

Zum Restaurantprofil >>

Marco Campanella

image of Marco Campanella

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
La Brezza in Ascona

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular