Zum Hauptinhalt springen
Diese Webseite nutzt Cookies
Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. Weitere Informationen
Champagnerglueck
Restaurant Turmschänke Logo
Restaurant Turmstube Logo

Personalie

Schloss Neuweier: Neue Generation am Start

Baden-Württemberg

Mit drei Neubesetzungen ist die Mannschaft um General Manager Joachim Altvater jetzt komplett

BADEN BADEN. Während in diesen Zeiten Budgets gekürzt werden, investiert Familie Schätzle und ihr Generalmanager Joachim Altvater in die Marke Schloss Neuweier. Das Konzept sieht neben dem im Sommer eröffneten á la carte-Restaurant Goldenes Loch auch den Ausbau des Eventbereichs vor. Weinveranstaltungen, Hochzeiten, Firmenfeiern, Seminare und Jubiläen sollen künftig Corona-konform im Schloss Neuweier stattfinden. Joachim Altvater hat sich gut darauf vorbereitet und seine Mannschaft nun mit drei professionellen Neueinstellungen komplementiert.

Tanja Hammerschmidt wechselt vom Roomers Baden-Baden ins Schloss Neuweier. Auf ihren neuen Auftrag, die administrative Leitung von Hotel und Events, freut sie sich sehr. „Die Sehnsucht nach stimmungsvollen Erlebnissen wie Hochzeiten, aber auch Firmenfeiern, ist in diesen Zeiten größer denn je“, so Tanja Hammerschmidt. Die Außenanlage und die unterschiedlich großen Schloss-Innenräume sowie die ergriffenen Hygienemaßnahmen ermöglichen die Nutzung der Veranstaltungsstätte auch in diesen schwierigen Monaten.

Jakob Seckler ist die zweite Neubesetzung. Der ehemalige Betriebsleiter der Geroldsauer Mühle (Baden-Baden/Geroldsau) übernimmt ab sofort an der Seite von Joachim Altvater die operative Leitung im Schloss. Er bringt eine Menge Erfahrung mit, insbesondere in Bezug auf die eigenständige gastronomische Ausrichtung des Restaurants und des Eventbereichs im Schloss Neuweier. Hier stelltder Küchenstil das hochwertige Produkt in den Mittelpunkt und vermengt spielerisch leicht die Einflüsse aus der Heimat mit denen aus der ganzen Welt.

Mit Luc van Camp, der zuletzt im Restaurant Fritz & Felix im Brenners Park-Hotel Baden-Baden gekocht hat, verstärkt Joachim Altvater seine Koch-Riege zusammen mit Carlo Soave um einen weiteren Profi aus der Sterneküche. „Wir freuen uns sehr, dass wir Mitarbeiter mit diesen Expertisen für unser Schloss gewinnen konnten. Mit der neuen Mannschaft und unserem Angebot wird es uns gelingen, viele Menschen zu begeistern!“

Zum News Archiv >>

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular