Zum Hauptinhalt springen
Restaurant Burgrestaurant Logo
Restaurant Burgschänke Der Landgraf Logo

Austausch

Koch des Jahres präsentiert "Talks on line"

Wettbewerb

Bekannte Branchenvertreter im Gespräch über die Gastronomie der Zukunft

FREIBURG. Nachdem das für den 16. November 2020 im Globana in Leipzig/Schkeuditz geplante Live-Event „Koch des Jahres“ aufgrund der verschärften Corona-Maßnahmen nicht stattfinden darf, wollen die Veranstalter den Tag trotzdem für gemeinsamen Austausch nutzen. Statt der geplanten „Talks on Stage“ gibt es nun „Talks on line“. In zwei online Diskussionsrunden widmen sich bekannte Branchenvertreter den Themen Nachhaltigkeit und Gemeinschaft in der Gastronomie. Als Speaker werden Sebastian Frank, Jens Rittmeyer, Wolfgang Fassbender, Koral Elci, Uta Bühler, Kerstin Rapp-Schwan und Philipp Vogel dabei sein. Um teilzunehmen kann man sich bis zum 15.11.2020 kostenlos anmelden.

„Talks on line“ statt „Talks on stage“

Am 16. November hätte der Live-Wettbewerb „Koch des Jahres“ im Globana in Leipzig/Schkeuditz stattfinden sollen, doch durch die aktuellen Verschärfungen der Corona-Maßnahmen kann die Veranstaltung nicht wie geplant stattfinden. Die Veranstalter wollen die Zeit aber nicht ungenutzt verstreichen lassen und ermöglichen trotzdem einen Branchenaustausch. Sie laden am 16. November von 15.00-16:00 Uhr und von 16:30 bis 17:30 zu zwei spannenden online Talks zu den Themen Nachhaltigkeit und Gemeinschaft in der Gastronomie ein.

Wie sich die Branche durch Corona verändert hat, was wir aus dieser Zeit lernen können, wie sich eine neue Form der Gemeinschaft etablieren lässt und an welchen Stellschrauben in Bezug auf Nachhaltigkeit gedreht werden muss, sind nur einige der zentralen Fragen, die dabei im Fokus stehen werden. Als Speaker werden die bekannten Gastronomen und Branchenvertreter Sebastian Frank (Horváth**, Berlin), Kerstin Rapp-Schwan (Schwan Restaurants, Düsseldorf), Jens Rittmeyer (N°4*, Navigare NSBhotel, Buxtehude), Philipp Vogel (Orania, Berlin), Uta Bühler (Sternklasse, Essen), Koral Elci (Kitchen Guerilla, Hamburg) und Wolfgang Fassbender (Restaurantkritiker) dabei sein. Moderiert wird die Diskussion von Marcus Hannig, Technischer Juror bei „Koch des Jahres“.

Talks werden kostenfrei angeboten – Anmeldung erforderlich

Die online Talks werden kostenlos angeboten und sollen gerade in diesen Zeiten Raum für gemeinsamen Austausch und neue Lösungsansätze schaffen. Die Anzahl der Plätze ist jedoch limitiert und eine Voranmeldung unbedingt erforderlich. Anmelden kann man sich noch bis zum 15.11.2020 unter www.kochdesjahres.de.

Zum News Archiv >>

Sebastian Frank

image of Sebastian Frank

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Horváth in Berlin

Jens Rittmeyer

image of Jens Rittmeyer

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
N°4 in Buxtehude

Phillipp Vogel

image of Phillipp Vogel

Was?
Chef de Cuisine

Wo?
Orania in Berlin

Facebook
Instagram
RSS
Kontakt
Service & Kontakt

Haben Sie Fragen zum Gourmet-Club oder brauchen Sie eine Restaurant-Empfehlung? Wir helfen Ihnen weiter.

Service-Hotline:
0700-1GOURMET

Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular